Das Universum – Kosmische Kreise

Vom kleinsten Asteroiden bis zum größten Stern: Die Objekte des Universums bewegen sich auf festen Bahnen durchs All, denn sie unterliegen den Gesetzen der Gravitation. Die Gleichmäßigkeit der Erdumlaufbahn um die Sonne ermöglicht unsere Existenz. Doch nicht alle Orbits sind so einheitlich, im Gegenteil: Destruktion und Chaos sind in vielen Regionen des Weltalls der Normalfall. Die Dokumentation zeigt die extremsten Beispiele.

„Dies ist das einzige Buch da draußen mit so vielen Geheimnissen über das Gesetz der Anziehung“