HappyAndFitFitness

Killer Abs – Power Fitness Workout für den Bauch

Gesund, Schlank, Fit – Das 7 Minuten Ganzkörper Workout – Erfahre hier mehr!

Killer Abs klingen so, wie sie sind: Einfach killer! Ihr kommt bei diesem Power Fitness Workout der extra Klasse ordentlich ins Schwitzen, verbrennt Kalorien und stärkt Euren Körper mit dem Training von Kopf bis Fuß, denn diese Abs beanspruchen jeden Muskel Eures Körpers. Viel Spaß und Power mit den Killer Abs!

 

21 Kommentare

  1. Immer wenn ich solche Übungen mache, tut mein Rücken sofort weh. Kann mir irgendjemand helfen?

    1. wenn du den Bauch trainierst musst du auch den gegenspieler trainieren! Also den Rücken.

    2. +Tuttifrutti stimmt sonst kann der rücken mit dem Bauch nicht mithalten. Da sieht man mal wieder wie wichtig Rückentraining ist

    3. Kann es sein, dass du dazu neigst, bei den Übungen ins Hohlkreuz zu gehen? Wenn ja, versuche immer deinen Bauch angespannt zu lassen, um de Schmerzen im Rücken zu vermeiden. 😉

    4. Leg deine Hände unters Kreuz wenn möglich, das hilft und entlastet den unteren Rücken. Tut mir sonst auch weh.

  2. super…Es zwickt und macht ein gutes Gewissen. Dauert nicht ewig und macht enorm Spaß

  3. Das könnte mein Lieblingsworkout für den Bauch werden:-)

  4. könntet ihr vielleicht mal wieder ein workout für die arme hochladen?

  5. Wow..
    Das runterzählen hilft mir dabei durchuzhalten 🙂

  6. ich abe so wil Bauch Schbek was kann ich machn helf mir

  7. Wie lange dauert es,bis man Ergebnisse sieht?:)

  8. Wie lange sollte man das workout machen um ergebnisse zu sehen?:)

  9. Bei der Übung in seitlage verliere ich immer das Gleichgewicht (und habe blaue Flecken auf den Beckenknochen) gibt es einen Trick wie man verhindern kann, dass man umkippt dabei?

  10. Im Bauch spüre ich es nicht so heftig wie im Nacken!

    1. Achte auf deine Haltung.
      Mache die Übungen einmal vor einem Spiegel und achte darauf ob die die Übungen richtig durchführst 🙂

  11. Ich liebe es. Ich sterbe jedesmal dabei und habe einen heiden Respekt, dass du hier durchführst, die Übungen ohne Pause ausführst und dabei noch redest.. Ich schnaufe wie ein Dampfzug aber ich spüre den Erfolg 🙂

  12. Uff, die Übungen mit Hannah sind die Härtesten. Die Seitübung schaff ich jedoch noch nicht mit ausgestreckten Beinen, daher lasse ich ein Bein angewinkelt am Boden und ziehe das andere Bein zu mir. Klappt auch. Danke für den tollen Channel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.