HappyAndFitPilates

Pilates Fatburning Anfänger: Kalorien verbrennen ganz einfach!

Es ist Zeit, den überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen! In diesem Pilates Fatburning Video für Anfänger findest Du Übungen, mit denen Du jede Menge Kalorien verbrennen kannst, während gleichzeitig Dein ganzer Körper trainiert wird. Du wirst Dich schon nach der ersten Minute besser fühlen, also leg los!

 

25 Kommentare

  1. Ich mach die Anfänger-Videos jetzt seit einer Woche täglich aber irgendwie strengt es mich nicht mehr an. In die Mittelstufe will ich eigentlich nicht, da ich mir mit Powerhouse + geraden Rücken und so noch sicherer werden wollte … habt ihr irgendeinen Typ um die Sachen noch ein bisschen härter zu machen ? 😀

    1. Hallo Victoria, wenn du dir bei den Grundsachen noch unsicher bist, dann bringt es nichts, härter zu trainieren. Das ist nicht die Idee vom Pilatestraining. Wenn du schnelles und hartes Training suchst, dann schau mal bei unserem Fitness Channel vorbei. Ansonsten bleib dran und wechsle irgendwann zu dem fortgeschrittenen Videos. LG

    2. Eine Woche ist auch viel zu wenig. Je öfters mann Pilates macht, desto anstrengender wird es, weil man die Technik mehr und mehr vertsteht. Du musst mind. 3-6 Monate die Anfänger/Mittelstufen Workouts machen!

  2. Ich mache 3 mal die Woche, 30-45 Minuten Pilates bzw Yoga.Hauptsächlich habe ich den Focus auf Beine und Bauch gelegt. Ich wollte euch (Happy and Fit-Team) loben, für das was ihr macht. Weiter so 😀

  3. super Videos! Seit gestern habe ich jetzt mit pilates angefangen und hab auch gleich schon Muskelkater bekommen:D Ich würde gerne von euch wissen ob man von Pilates allein schon abnehmen und Muskeln aufbauen kann oder ob man da noch irgendwas zusätzlich machen sollte? Antwortet bitte:)

  4. Wie viele kcal verbrennt man denn bei diesem workout? Ne idee?

  5. Super videos….aber wie gestalte ich mir diese trainingsvideos? bin anfängerin gehe  3x die woche laufen …. will meinen pfunden an den kragen 😉   es verwirt mich ,soviele anfänger videos ,aber mit welchem fange ich an,wie oft und wielange sollte man trainieren mit welchen viedoes anfangen?

    1. +1stSophia Fang immer mit den Anfängervideos an. Mit welchem ist egal. Wir haben deshalb mehrere davon, damit es euch nicht langweilig wird und ihr bei eurem Training variieren könnt.
      Viel Spaß dabei und alles Gute
      Dein HappyandFit-Team

  6. Greta Silver - zu jung fürs Alter sagt:

    bin begeistert, wie aktiv man zu jeder Zeit sein kann – mit wenig Zeiteinsatz – von zu Hause aus – perfekt für mich. Super

  7. und damit nimmt man ab ?:) das sieht ihrgentwie so endspannt aus 😀

  8. Hi,
    super Videos.
    Nur eine kleine Anmerkung: Wenn man mitmacht ist es vorallem bei den Bodenübungen schwer zu sehen, was die nächste Übung ist. Könntet ihr vielleicht anstelle von „Einatmen, Ausatmen“ mehr verbale Anweisungen geben? Würde echt helfen. Ansonsten find ich die Videos super und habe Spaß am Yoga mit euch!

    1. +Susanne Weissnicht Jap, haben wir bei den neueren Videos schon versucht umzusetzen 🙂

  9. Das ist eine so tolle Alternative zum Fitnesscenter, gerade vor und nach meinen Nachtschichten kann ich das ganz praktisch zu Hause machen,

  10. Ganz toller Kanal auch für mich als Trainerin… hier hole ich mir immer wieder Inspiration und habe Euch auch schon oft als Ferienprogramm für meine Teilnehmerinnen weiterempfohlen! Würdet ihr mir verraten, welche Technik Ihr benutzt um den Ton abzunehmen? Viiiiielen Dank für Eure Antwort.

  11. super besonders die Übungen stehend. Ich mache auch Bodenübungen aber Knie und Zeh arthrose erschweren es aber mit Hilfsmitteln gehts ganz gut.

  12. ΓΙΩΤΑ ΦΥΛΑΧΤΑΚΗ sagt:

    Hello,
    fantastischs Video!! es gefällt mir sehr!! Ich mache zwei mal pro Woche mit! Danke vielmalls!! Yiota

  13. Danke,Super Übungen und wunderbare Atemtechniken <3

  14. Achtung: Bei Pilates & Friends könnt Ihr jetzt 10 Tage kostenlos und unverbindlich alle Online Kurse testen: http://pilatesandfriends.blog. Wenn Ihr Euch über die 10-Tage-Challenge anmeldet habt Ihr sogar 2 Wochen kostenlosen Zugriff!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.