HappyAndFitPilates

Pilates Flat Abs: Fortgeschrittene Übungen für sexy, flache Bauchmuskeln

Ein kraftvolles und dynamisches Pilates Workout bekommst Du in diesem Video! Besonders Deine Bauchmuskulatur wird bei den gezeigten Übungen intensiv trainiert. Dieses Programm sollte allerdings ausschließlich von erfahrenen Pilates Schülern angegangen werden, also höre auf Deinen Körper!

 

22 Kommentare

  1. es gibt doch noch ein bauchmuskel video für anfänger auf dem kanal?!

  2. es waren einige sehr schöne übungen dabei. danke

  3. Das kann man nicht pauschal sagen, denn es kommt auch auf Deine Ernährung an! Aber nach ca. 4 Wochen wirst Du eine Veränderung merken! LG Amiena

  4. tolles Video, hab bis jetzt nur die Anfänger gemacht, aber das war wirklich mal etwas anspruchsvoller 🙂

  5. Danke für das tolle Video! Amiena ist eine sehr sympathische und kompetente Frau, großes Lob! 🙂

  6. Der Titel ist irreführend. Einen flachen Bauch bekommt man NICHT dadurch das man den Bauch trainiert… das geht nur mit Ernährungsumstellung und Cardiotraining. Zudem kann man Muskelaufbau machen um den Kaloriengrundumsatz im Ruhezustand zu erhöhen. Erst wenn man einen sehr niedrigen Fettgehalt hat, wird überhautp erst die Bauchmuskulatur sichtbar. Bauchtraining alleine macht keinen flachen Bauch!

    1. Wenn du dich so überragend auskennst… ich fast 40 und 3 fach Mutter… ich esse für mein Leben gern und selbst nach 3 Kinder und ohne viel Training hatte ich nach 4 Wochen wieder Jeans Größe 34… Bauch straff wie eh und je… Muskulatur schön zu sehen aber ich habe mein Holz vor der Hütte… Bin jedoch nur 1,60 und wiege 45kg… Nur mit viel Glück komme ich auf 50kg… Trotzdem leide ich an Muskulatur Insuffizienz… Arthrose der Lws… Bandscheibenvorfälle … zig Knie OP… Skoliose der extra klasse .. Wie kann das also sein 😉 und ja mir helfen die Videos z.b. gegen Schmerzen…

    2. Da hast du natürlich Recht! Allerdings braucht es für starke Bauchmuskeln neben der richtigen Ernährung eben auch das richtige Training 🙂

  7. Die Trainerin die es vorführt hat bereits einen sehr niedrigen Fettanteil was man auch deutlich daran sieht das sie praktisch keinerlei Oberweite mehr hat. Denn auch die Brust besteht nun mal aus Fettgewebe zum teil.

  8. Super Video! Ich hab aber eine Frage: Wann sollte man von den Anfänger-Videos auf die Mittelstufe/Fortgeschrittenen-Videos umsteigen? Die Anfänger Videos sind mir zu leicht, da spüre ich meine Bauchmuskeln kaum noch. Eine Antwort wäre echt super, damit ich so trainieren kann, wie es für meinen Körper gut ist. 🙂 Lg

    1. +Lisa Keipert Vielen Dank! 🙂 Wenn du selber merkst, dass dir die Anfängervideos nicht mehr ausreichen, dann probier ein Video aus der Mittelstufe. Das sollte deine Bauchmuskeln wieder zum Brennen bringen. Viel Spaß mit unseren Programmen!

  9. Ich hab da ne Frage: Ich mache seit zwei jahren Wirbelsäulengymnastik.Versuche mich seit einem Jahr an Pilates. Aber ich scheitere jedes mal an der Übung mit den Bauchmuskeln des „geraden Aufrollens“. Ich habe eine „Plus Oberlänge“ sagt mein Orthopäde, und deshalb ginge das bei mir nicht. Meine Trainerin meint, härter trainieren, aber ich schaff das trotzdem nicht (auch zuhause nicht, ausser ich schummle mit festhalten dann wohl). Ich bin 44 Jahre alt und eigentlich fit…naja wie immer biss geht mehr..Hast Du da nen Tipp?

  10. Super alles richtig gezeigt und gut erklärt. Danke für das tolle Video! Amiena ist eine sehr sympathische und kompetente Frau, großes Lob! 🙂

  11. Schön aber zu schwer! Wer mehr Kilos hat am Bauh and Po ,wird schwer es schafen 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.