5.000 Homepage Besucher / Webseiten Traffic (Deutsch) – Klick hier!

„Hätte es Tibet nicht gegeben, hätte wahrscheinlich keines Menschen Phantasie ausgereicht, irgendwo etwas ähnlich Seltsames zu finden.“ So charakteresiert der englische Schriftsteller John Keay das immer noch geheimnisvolle Land auf dem „Dach der Welt“. Fotograf und Autor Dr. Jaroslav Poncar und der Filmemacher Wolfgang Kohl, drehten dort diese außergewöhnliche Dokumentation zum Ende der 90er Jahre. Sie folgen den Wegen bis zu den Quellen des Indus.

In der 90 Minuten dauernden Dokumentation zeigen sie ein Land in atemberaubenden Bilder, so wie es heute nicht mehr existiert. Sie drehten an Orten, wo Touristen wenn überhaupt nur schwer hingelangen. Mehrere Wochen dauerten die Dreharbeiten. Verbunden mit großen Strapazen unter schwierigsten klimatischen und organisatorischen Bedingungen, entstand eine beindruckendes Filmwerk, das beim Bergfilmfestival in Trento/Italien ausgezeichnet wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=U8KgfYvwegs

lothanius

comments
  • luu kee

    at

    Eine Schande die Kulturrevolution.

  • Aquarius-girl

    at

    :-)))

  • RheintalTV

    at

    In Tibet hat sich seit den Dreharbeiten vor über 20 Jahren viel verändert. Leider nicht so viel zum Guten. Es würde an dieser Stelle zu weit führen, auf die Details einzugehen. Es gibt sehr viele Foren und Webseiten, die s ich mit der aktuellen Situation ausführlich beschäftigen. Danke für Dein Interesse..Die Redaktion

  • Denis,Tuna Gangbang

    at

    da die doku schon etwas älter ist, wollte ich fragen ob es in tibet immernoch so ist oder ob schon die globalisierung durchgedrungen ist

  • Crazy Snoop / Yves

    at

    🙂

  • Aquarius-girl

    at

    danke.

  • Crazy Snoop / Yves

    at

    Danke für die Hinweise- scheint dir wichtig zu sein!

  • Crazy Snoop / Yves

    at

    Die schönste Doku über Tibet ( Neutral! ) die ich je gesehen habe.
    Man sollte diese Doku als das Geniessen was sie zeigt. mehr nicht. Keine Politik, und alles schlecht gerede oder schön malereien!

  • Crazy Snoop / Yves

    at

    Ps: DANKE- für das Hochladen. 🙂

  • Christian Gersching

    at

    ein äusserst schönes Land mit einer sehr interessanten Kultur und Religion

  • Rongjian Ye

    at

    Dalai Lama kann leider nur die 5% der Tibetan auf höchste Niveau repräsentieren.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Social_classes_of_Tibet
    Bevölkerung in Tibet:
    1959 1 Mio.
    2011 3 Mio. (90% davon sind Tibetan)
    durchschnittlichen Lebenserwartung:
    1959 35,5 Jahre
    2011 67 Jahren

    Leide gibt es keine Versionen von eng order Deutsch, aber die sind Wahrheiten.
    https://www.youtube.com/watch?v=rhQSj796uoU&t=1707s
    https://www.youtube.com/watch?v=2P_TTyv7AsE&t=5s
    Video unten zeigt die Wahrheit von 2008, dalai Angaenger sind einfach Terroristen, die sorgar Schulen angreifen. Viele friedlichen Bueger werden getoetet. Was soll die Polizei noch tun?
    https://www.youtube.com/watch?v=GoIdOXw_YZc
    Weniger anzeigen

  • leave a comment

    Create Account



    Log In Your Account



    ×