SONNENSEITE

10 Schritte zu einem strahlenden Hollywood-Lächeln

Deutscher Arzt SCHOCKIERT die Pharma-Lobby und heilt tausende Menschen ohne Medikamente – Erfahre hier mehr!

 

Wie kann man auf natürliche Weise Zahnlöcher und Karies vorbeugen? Wir haben 10 Methoden gefunden, die dir zu einem perfekten Hollywood-Lächeln verhelfen! Diese natürlichen und kostensparenden Möglichkeiten helfen dir dabei, diese schmerzhaften Löcher zu Hause zu heilen.

26 Kommentare

  1. Boha macht dieser Kanal nur eklige Videos? Gleich mal deabonniert und Gedislikt

    1. Pferdinant hd wieso müssen das alle sagen und wie soll Milch bitte schön Gift sein kann es mir jemand erklären

  2. Ich spüle meine Zähne zwischendurch immer mit Vodka aus. Seit dem ist ruhe in meiner Fresse! Den Mund danach nochmal mit Öl benetzen.

  3. In der Zahncreme ist Fluorite und Zucker die den Zähnen nicht gut tun. Ich benutze meine eigenen Zahncreme. Korkuma und Birken Zucker und Natron.

  4. milchprodukte verschleimen den körper total, machen das blut sauer und schädigen darüber hinaus auch noch unsere lieben tiere massiv (massentierhaltung, ausbeutung, kälbchen werden der mutter entrissen, zur produktion von milch / milchprodukten wird unglaublich viel land benötigt, co2 usw.). es gibt sehr viele pflanzliche calciumquellen, gerade kohlgemüse enthalten soviel calcium wie milch (broccoli, grünkohl, sesam, nüsse, sojaprodukte, überhaupt dunkelgrünes gemüse…) achja, und bei salz würde ich auch natürliche salze verwenden, anstatt aus dem chemiekasten 😉 uns und unserer umwelt zuliebe !! natron anstatt backpulver und thema flouride, da kann sich ja jeder mal selbst ein bild davon machen – es gibt viele gute beiträge dazu!!

  5. Die ansonsten zu etwa 90% guten Ernährungshinweise(abgesehen von Milchprodukten) sind absoluter Quatsch in Hinblick auf Kariesbehandlung und/ oder -Vorbeugung.
    Es ist nur eins wichtig: reduziere die Säure in Deinem Mund. Ohne Säure kann sich keine Karies bilden.
    Spüle einfach nach jedem Essen den Mund mit Wasser aus, dem Du einen Teelöffel Backpulver zugefügt hast. Beiß dabei die Zähne zusammen und ziehe kräftig die Spülung durch die geschlossenen Zahnreihen.
    Um Deinen Körper generell zu entsäuern, kannst Du ein Glas Wasser mit Backpulver auch trinken.
    Den pH-Wert des Urins kannst du am Morgen mit Lackmuspapier testen. Wenn es dunkelblau ist, hast du alles richtig gemacht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.