Christian Bischoff

3 Tipps wie du SOFORT aufhörst FAUL zu sein (Prokrastination überwinden)

111 Motivationsstrategien von Christian Bischoff

Wie Du aufhörst faul zu sein
Wie Du Deine Faulheit überwindest
Prokrastination überwinden

18 Kommentare

  1. Christian <3
    Du bist die größte Motivation auf YouTube!
    Bitte mehr :))

  2. Ich war faul und ohne Disziplin. Sparen war nie mein Ding. Dank deinen Videos habe ich volle energie für alles. Mein Imbiss hat jetzt die besten Burger in der Umgebung und mit meiner Werbung steigere ich mich jeden Tag. Vielen vielen Danke

    1. ario D. Wie herzlichen Glückwunsch das hört sich ja super an. Ich wünsche dir das beste auf deinem weg. Wobei Burger ohne Fleisch ich besser finde 🙂

    2. Zan Zun Doch. veggieburger. der burger besteht nicht nur aus dem Patti XD

    3. Hey, dass klingt ja super! Willst du mir vielleicht deine E-Mail Adresse zukommen lassen? Ich glaube wir könnten sehr gut zusammenarbeiten.

  3. Danke für die Tipps. Vor allem das „Wie komm ich in die Umsetzung“ ist ein guter Tipp.
    Schönen Tag noch!

    Gruß Unlimited

  4. Erhöht die Geschwindigkeit auf 1.5, weil ihr damit Zeit spart.
    Ist nicht zu langsam und nicht zu schnell

  5. Danke Christian, jetzt weiß ich endlich, dass ich gar nicht faul bin, sondern nur meine Pause mache 🙂

  6. Ich bin seit über einem Jahr faul und kann nichts machen.
    ich kann nicht aufstehen um dinge zu erledigen. es tut innerlich weh wenn ich aktiv werden will.
    ich bekomm es nicht einmal hin ein bewerbungsfoto zu machen.

  7. Es sind die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. Genauso kann man sich ein großes Ziel setzen und es in kleine Schritte auf brechen.

  8. Lieber Christian! Ich höre deinen Podcast, kenne 2 Hörbücher von dir und habe jetzt mit Freude entdeckt, dass du bei YouTube auch präsent bist. Ein Video reicht und schon hab ich das Gefühl, ich kann alles schaffen!! Genial! Weiter so! 🙂

  9. Hab dich gerade abonniert. Jetzt hast du mir in dem Video eine Entschuldigung gegeben, ausgerechnet heute nix zu tun. Ich hätte da eine Frage, wenn ich heute nix tue, dann kann es doch sein, dass ich morgen auch nix tun will. Woher weiß ich, dass ich morgen nicht genauso handle wie heute. Wenn ich heute nix mache sollte ich mich wirklich darauf verlassen, dass ich es morgen durchziehe?

  10. Zum Thema Laufen. In dem, was du sagst, kann ich dich nur bestätigen.Ich fing mit dem joggen an, weil ich mich für einen 5 km Stadtlauf vorbeireiten wollte. Ich fing erstmal an mir Informationen übers den Wert und Gesundheitsaspekte des Laufens zu informieren. Das hat mich sehr motiviert. Dazu gab es Tipps, wie mit dem Laufen anzufangen sei. Ich fing mit 1 Minute an. Ich hatte also 3 Komponente: Infos, Ziel und Taktik. Das hat mir geholfen durchzuhalten und zu trainieren. Weil beim Training kam der innere Schweinehund und hat mich immer gefragt, warum ich mich gerade so abquäle. Ich hatte die Antworten. 🙂

  11. Sich beim Schreiben seiner Semesterarbeit ein Video über Prokratination anzugucken um seine Prokrastination zu verstehen. Unguuut.

  12. Tipp 1: Ich plane den Abwasch und mein Zimmer aufzuräumen. Ich sehe, alles ist unordentlich / verdreckt. Ich entscheide, zu viel Arbeit und lasse es. (pls help)
    Tipp 2: Warum? Ja weil ich mich wohler fühle, wenn es aufgeräumt ist. Kann die Unordnung aber auch einfach ignorieren, tuts auch. (pls help)
    Tipp 3: Gebe mir 7 Tage die Woche Erholung (pls help)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.