Unternehmerkanal

3 Wege um professionelle Produktfotos günstig zu bekommen!

Hinter den Kullisen – Photoshop/Lightroom/Fotografie Hacks

 

 

18 Kommentare

  1. MINDSETCOFFEEBREAK - Erfolg beginnt im Kopf! sagt:

    Oh man hätte ich die Seite früher gekannt, hätte ich viel Geld gespart 😀 Aber danke dir ! 🙂

    1. +MINDOFSUCCESS – Erfolg beginnt im Kopf! Da gibt es einfach ALLES! 😀

    2. MINDSETCOFFEEBREAK - Erfolg beginnt im Kopf! sagt:

      Wie ist das da mit der Kommunikation, wenn ich zum Beispiel bei einem Logo noch etwas anpassen will? Weil die meisten haben ja noch viele weitere Aufträge 🙂

    3. eiben, und deine Änderungen mitteilen?! Nach der Ablieferung gibt es auch ein Feld, wo steht „Request Modification“, um das zu beantragen. Ansonsten einfach per PN darauf hinweisen, dass du ihnen gerne eine positive Bewertung hinterlassen würdest, aber leider nicht zu 100% zufrieden bist 😉 

  2. Jetzt muss ich es doch einmal loswerden: Richtig heißt es: „Herzlich Willkommen BEIM Unternehmerkanal“. „Zum“ würde man bei einem Ereignis oder einer Handlung sagen.

    1. Du hast recht, ist mir nie aufgefallen. Dankeschön, wird in Kürze verbessert 😉

  3. Yeeeah danke dir. Die Seite is top. Definitiv eins der besten Videos 😉

  4. 5Rules5Hacks - Geschäftskonzepte kurz & knapp sagt:

    Ein sehr gutes Video.
    Ich denke, dass deine Themen generell für mich relevant sein könnten, deshalb lass ich dir mal ein Abo da 🙂
    Gruß
    Andreas

  5. Super Info, danke. Benutzt du nur fiverr, oder vergleichst du auch noch auf anderen Seiten wie upwork oder Pixelz?

  6. ist es eigentlich erlaubt z.B. Anwendungsfotos vom Hersteller zu benutzen?

    1. +Johannes Ze Je nach Hersteller ist es unterschiedlich. Die meisten Stellen Fotos bereit, teilweise sind Sie unterschiedlich zu denen, die der Hersteller selbst verwendet. Fragen, dann weißt du es 🙂

  7. Aber wenn ich Fotos an bestimmten Hintergünden oder mit Requisiten haben möchte, ist es über einen Produktfotografen doch eher einfacher oder?

    1. Ja klar, ab einer gewissen Komplexität macht das Sinn, da sieht man es dann auch am Ergebnis mMn ob es ein Profi war, oder icht 😉

  8. Hallo Hendrik, wieder mal ein Klasse Video auch wenn es schon älter ist. Eine Frage hätte ich. Wie werden die Produktfotos von den Anbietern erstellt? Muss man dazu die Ware an diese senden oder bearbeiten die „nur“ zugeschickte Fotos entsprechend?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.