Christian Bischoff

ACHTUNG vor DIESEM Erfolgs Coach – So erkennst du schlechte Coaches

111 Motivationsstrategien von Christian Bischoff

Es gibt viele Trainer und Coaches. Wenn Du mit einem arbeitest, achte darauf, ob Dein Coach drei Ebenen anspricht. Denn so kommst Du am schnellsten voran.

21 Kommentare

    1. Über King ja das ist mir auch aufgefallen. Da hieß es „Die Macht der Vorstellungskraft „

  1. Der richtige Coach spricht in der Tat Geist, Herz und Seele an, wenn Du das, was er sagt, als wahr erkennst, als Deine persönliche Wahrheit. Auch ich habe schon einige „Coaches“ und Lebensberatern nach einer Weile aus meinem Leben wieder verabschiedet. Unsere betagten und weise gewordenen Verwandten und Bekannten sind oftmals die besseren und richtigen Coaches, auf die wir ja nicht hören wollen, wenn wir jung sind. 😉

    „In vielen alten Menschen schlummern Schätze. Du musst sie zu entdecken wissen. Habe Zeit für alte Menschen! Es wird zuviel über sie gesprochen, über ihre Rente, über ihre Wohnung, über ihre kleinen und großen Leiden, aber es wird zu wenig mit ihnen gesprochen. Rede mal mit ihnen.
    Vor allem höre solchen alten Menschen zu, die noch nicht vom unmenschlichen Lebensstil der Großstadt angefressen sind, Menschen vom freien Land. Du wirst staunen über ihre Lebensweisheit, ihren Humor, ihre Philosophie, ihre Ruhe, ihre Sicherheit, über den Frieden ihres Herzens.“

    Phil Bosmans (1922 – 2012)

    1. Das ist so ein wertvolles Zitat. Du hast so recht! Die Weisheit des Alters.

  2. Erfahrung kann auch ein 20 ig jähriger auch haben, je nach dem was erlebt wurde

    1. Sehr richtig! Was der entscheidende Vorteil eines 20 jährigen ist, ist auch das seine Einstellung zu Dingen offener ist als die einer lebensälteren Person. Wen man sich als Mentor, Coach oder Vorbild nimmt sollte man immer für sich selbst entscheiden! Genauso wie was gut und recht ist, denn am Ende muss nicht derjenige der den Ratschlag erteilt hat, sondern derjenige der ihn Lebt damit klar kommen! =)

    2. Richtig, aber eben auch nur Erfahrungen die er zeitmäßig haben kann und die sind logischerweise niemals die eines Älteren.
      Gute und erweiterte Erfahrung braucht immer Zeit. In sofern ist ein 20 jähriger nicht allzu weit in verschiedenen Lebensbereiche erfahren.

  3. Ich stelle mir gerade nur eine Glasscheibe vor, die er mit seinen Händen abtastet.

  4. Schlechte Coachs erkenne ich daran, dass sie unentwegt mit ihren Händen herumfuchteln

  5. Zum Teil interessant, aber dann doch zu viel Esoterik drin.

  6. Wie geil die Kommentare hier sind. Anstatt einfach mal anzunehmen und sich zu freuen, dass einem vielleicht jemand einen Mehrwert bietet, hagelt es Kritik und Verbesserungsvorschläge. Das gibt es echt nur in Deutschland 😀
    Alles Bewohner oder was?

    Ich habe von Christian Bischoff sehr viel Gutes gehört, er macht die Hallen voll und hilft Menschen nachweislich. Nehmt es doch einfach an oder lasst es.

  7. Sehr wichtiges Video, weiter so Christian!
    Beste Grüße aus Stuttgart.

    1. Und noch einer aus Stuttgart ! Drei Gründe um nach Stuttgart zu kommen Christian !

  8. wie kann ich dich engagieren und kann ich mir das leisten? Ich könnte wirklich jemanden wie dich gebrauchen 😀 😉

    1. Komm auf die Kunst dein Ding zu machen: christian-bischoff.com/diekunst

  9. Noch besser zu erklären kann niemand. du bist der beste

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.