Amazon FBA by Marcus

Amazon FBA EAN und UPC Code beantragen, um die ASIN zu erstellen

FBA Seller Academy – Wie auch du mit physischen Produkten, komplett automatisiertvierstelliges Einkommen generierst! – Erfahre hier mehr

In dem Video geht es um die Frage welche BarCodes und EAN Codes ich für meine Amazon FBA Produkte brauche damit Amazon mir die ASIN aus einem UPC Code erstellt. Wie viel Jahre muss man sparen um sich einen eigenen Barcode leisten zu können, oder kann ich mich davon ganz befreien lassen? Kleiner Scherz am Rande! Jeder Artikel auf Amazon brauch einen eigenen EAN Code. Das ist auch im Handel so. Du siehst die Bar kurz auf jeden Verpackungen. Der eher in Kot ist der StrichCode den du meistens auf der Rückseite von der Verpackung siehst. Der ist einmalig und wird nur einmal für dich erstellt und gilt dann als für dich verbraucht. Meine Drohne hat auf der Rückseite vom Karton auch einen Barcode. Amazon erzeugt damit seine Amazon FBA Artikel Nummer, die so genannte ASIN. Wenn du dein Listings erstellst frag dich Amazon auch nach dem EAN, bzw UPC Code und die erstellen dazu deine Amazon Produkt Nummer.

Das ist auch wieder ein Barcode. Den musst du auf jeder Verpackung aufbringen. Damit weiß Amazon was ist und in welchen Lagerplatz es für dich ein sortiert. Du kaufst also den Barcode ein und Amazon kreiert dafür die ASIN. Dieser Strich Code muss ein GS1 Barcode sein, etwas anderes brauchst du garnicht erst beantragen. Das ist die Vorgabe von Amazon für dein private Labelling Artikel. Wenn du die direkt bei GS eins kaufst sind die sehr teuer. Allerdings gibt es auch hier wieder Verkäufer. Die machen das gleiche wie wir. Die kaufen beim Erzeuger in großen Mengen um dann günstig weiter zu verkaufen. Einer davon ist übrigens Barcode Mania. Da kannst du die Bar kurz für fünf Dollar kaufen. Der muss theoretisch noch nicht mal auf dein Produkt gedruckt sein. Den brauchst du nur damit Amazon die ASIN daraus kreiert. Nur der Barcode mit der Amazon Artikelnummer muss tatsächlich auf der Verpackung zu finden sein. Das aufbringen bietet Amazon für dich an. Günstiger kann es aber sicher dein Hersteller machen. Viele haben das ab einer gewissen Menge sogar schon im Preis inklusive.

13 Kommentare

  1. du kannst ja den leuten nicht wirklich empfehlen EAN Codes von „alternativen“ Quellen zu kaufen? Ich meine wenn du langfristig erfolgreich mit deinem Unternehmen sein willst, solltest du von Anfang an richtig handeln und das beinhaltet für mich auch die richtigie Nutzung von Barcodes. Günstige, echte Alternative sind Barcodes von GS1 Niederlande, Polen, Estland ZUM STARTEN. In österreich kostet mich die erste Barcode Lieferung ca 510 Euro – in den Niederlanden 98,13 Euro…

    1. was soll ich sagen? Du hast natürlich die Freiheit Barcodes dazu zu kaufen wo du möchtest. Der von mir genannte Reseller verkauft GS1 Barcodes und die funktionieren für mich. Ich gebe hier meine Erfahrungen weiter. Wenn dein Sicherheitsbedürfnis so hoch ist das du nicht von Resellern kaufen willst, dann ist das die richtige Entscheidung für dich.

    2. HI Marcus – danke für den Input erstmals. Wie viele Produkte hast mit diesen Barcodes ca problemlos verkauft? Was kosten bspw. 1000 codes?

    3. Panda Crew ich war schon mal auf der Seite Mania und musste schon feststellen für Einsteiger wie ich sehr günstig und ohne jährlichen Betrag was für mich eventuell zusagt grade weil ich fürs erste nur 10 Codes brauche. ABER wenn Amazon mit Mania nicht klar kommt dann habe Problem für meinen Start

    4. hi, ich benutze die Bar Codes seit dem ersten Tag, hatte die selber empfohlen bekommen. Für Preise musst du das Sales team ansprechen. Die Jungs antworten echt schnell.

  2. Hallo Marcus, ich habe noch von der FNSKU Nummer gehört und das diese angebracht werden soll. Kannst du mir den Unterschied zwischen diesen Nummern erklären ? Super Videos, mach weiter so.

    1. hi Robin, die EAN ist der Barcode mit dem du dein Produkt bei Amazon anmeldest. Wenn du ein neues Listing kreierst erzeugen die eine ASIN, die Amazon Nummer für das Listing. In dem Listing können aber auch andere Händler anbieten, wenn sie ein identisches Produkt hat. Daher bekommt dein Produkt selber die FNSKU zugeteilt. Das ist die Nummer anhand der Amazon da weis welches Produkt es ist und von welchem Verkäufer es kommt

  3. Hey Marcus,

    hoffe du kannst mir helfen.
    In Februar möchte ich meine ersten Waren bestellen. Zuerst einmal von einem Zwischenhändler auf der Seite die du uns empfohlen hast (dhgate).
    aber wie gehe ich da jetzt vor? die EAN Nummern zu kaufen ist ja kein problem aber wie weisse ich eine Nr einem Artikel zu?
    kann ich dann einfach auf der gs1 seite eintragen das z.B. EAN Nr 1 ist „blaue Knoblauchpresse“?

    wenn ich also dann alles erledigt habe bzgl. EAN nummern, sage ich dann Amazon bescheid das demnächst 200 blaue Knoblauchpressen mit der EAN Nr. 1 unterwegs sind, worauf ich dann die FNSKU nummer bekomme die dann auf die Pakete kommen.

    nur was wenn ich die Pakete direkt zu Amazon schicken lassen möchte später? kann es in diesem fall auch der zwischenhändler drauf machen?

    hoffe du kannst bzw willst mir/uns helfen ^^
    danke im vorraus

  4. najaa ich würdefür den kauf von barcodes: ean-united. com trotzdem empfehlen orginalle und günstige anbieter für grosshandel und kleinunternehmer.

  5. Barcodes sind nur gültig die direkt auf GS1 DE oder NL oder ES auf dein Namen zugelassen sind alles andere kann zu größere Problemen führen! Aktuell haben viele Ebayhändler deswegen Probleme da Sie sich vor Jahren solche Codes gekauft haben bei solchen Verkäufern und diese nun von Ebay stichprobenartige geprüft werden und dann das Listig bei Ebay entfernt wird und der Händler ein Verweis bekommt (2 Verweise und Tschüss). Das gleiche hat vor kurzem auch Amazon durchgeführt und tut es immer noch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.