NDR Doku

Bademeister im Freibad Urwald: Von Sprungturm, Liegewiese und Pommes | 7 Tage | NDR

Traffic kaufen für Ihre Webseite oder die Google Suche – Erfahre hier mehr!

Das Bockhorner Urwaldbad ist ein typisches Freibad mit Sprungturm, Liegewiese und Pommesbude. Untypisch sind hingegen die Betreiber: "Man nannte mich den Papst von Bockhorn", erzählt der Bademeister-Senior.

39 Kommentare

  1. Selber Jahrelang in einem Freibad gearbeitet. Man muss schon ein bisschen Verrückt sein. xD

    1. Kroetschild stehst bestimmt auch eie der alte Sack auf dss Schulachwimmwn

  2. Mein Gott, was is denn der Bademeister fürn Typ. Zu viele Flachköpper oder was? Der läuft doch nicht ganz rund.

    1. Ich finde ihn auch ätzend aber er macht wohl seinen Job gewissenhaft. Genau das zählt auch. Wenn was passiert ist er verantwortlich.

    2. Ja das haben wir ja mal oft genug von dem Herren gehört ne 🙂

    3. Da kommt er auch so rüber
      Kenne ihn aber und unterhalte mich mit ihm wenn ich im Freibad bin
      Er ist eigentlich echt ein netter Kerl

  3. ,,Ja wenn ihr nichts bewegt, geht ihr unter“ 😀

  4. Der Opa kommt bestimmt nur um während des Schulschwimmes rum zu sitzen ist klar der alte schlingel xD

    1. Und zufällig in die Mädchen umkleide gegangen.. is klar ^^

  5. Ich weiß schon, warum ich lieber im See schwimmen gehe…

  6. Doku ist super aber der „Moderator“ ist ne Schnarchnase… könnte besser sein.

  7. MootoFreak - Spiele und vieles Mehr. sagt:

    Hut ab an den Bademeister. Er weiß einfach was er tut 😀

  8. Bei dem Bademeister krieg ich Aussatz. Allein das Gesülze…….so sympathisch wie ein Räumpanzer

    1. Kevin Kühn Räumpanzer sind sympathischer als die Minen die sie wegmachen

  9. Den bademeister bräucht ich jetzt nicht umbedingt

  10. sehr treffendes Porträt eines typischen Bademeisters. Man merkt, dass diesen Leuten eine wichtige Aufgabe im Leben fehlt und sie deshalb ihren Job völlig übertrieben ausführen.

    1. OnePiece TC Walkthrougher sagt:

      solche Leute gibt es wirklich zuhauf. Sehr Lustig wenn solche Leute sich selbst auf ein Podest stellen und dann öffentlich den Praktikanten oder den Neuen vor den anderen schlecht darstellen wollen:“ Der Praktikant war schuld nicht ich hehehe“ -.-

  11. 6:31 was soll denn diese depri-stimmung? mein gott, hier gehts um ein schwimmbad und nicht um ein kriegsereignis oder ähnliches…

  12. Ich finds schön, dass man bei 10:10 „Der NDR kommt“ lesen kann 😀

  13. Ich mag das 7 Tage Format sehr, aber leider finde ich den Reporter bzw Praktikanten echt nicht so passend, auch in den anderen Folgen nicht. Für dieses Format ist er mir viel zu ernst, wirkt lustlos, hinterfragt immer alles total skeptisch und schaut als würde es ihm überhaupt keinen Spaß machen. Fröhlichere Menschen bzw. offenere Menschen, die sich eher auf so etwas einlassen können wären da besser platziert!

    1. Lunula Der arme Kerl hat doch überhaupt keine Chance irgendetwas nachzufragen xD
      Ich finde ihn trotzdem auch sehr unpassend
      lg

  14. Wäre für ein 7 Tage als Flugbegleiter oder ähnliches am Flughafen. Würde mich stark interessieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.