JERYKO

DIE 10 ERSTAUNLICHSTEN ERFINDUNGEN FÜR DIE KÜCHE!

63 Rezepte nach den 5 Elementen der TCM von Anna Reschreiter

 

 

36 Kommentare

  1. Giveaway bis zum 23.12.2016: Jede Woche verlose ich als kleines Dankeschön einen Amazon Gutschein unter allen Abonnenten. Der Gewinner wird immer freitags unter dem zuletzt hochgeladenen Video in das angepinnte Kommentar eingefügt. Btw schaut mal hier 7:33 für zusätzliche Infos. Viel Spaß mit dem Video und eine frohe Weihnachtszeit 🙂

    Infos zum Giveaway:
    -Teilnehmer sind automatisch alle Abonnenten
    -Der Gewinner bekommt den Gutscheincode in einer persönlichen Nachricht
    hier bei YouTube zugesendet
    -Die Auswahl wird zufällig getroffen

    Der dritte Gewinner ist „Heisenberg“ herzlichen Glückwunsch 🙂
    Gewinner:
    1. Na Grim
    2. Flash Tec
    3. Heisenberg

  2. *Wenn ich zu Weihnachten gewinne sag ich den Weihnachtsmann er soll JERYKO Abos schenken!*

  3. Wir kochen seit Jahrtausenden und es sind schon viele Gimmicks für die Küche erfunden worden – darunter viele, die aufgrund von mangelnder Funktionalität die Zeiten nicht überlebt haben. Die Tatsache, dass die Digitalisierung nun auch die Küche erreicht, macht es nicht per se besser. Hier kann ich nur eine Ansammlung von Dingen sehen, die die Welt nicht braucht. Bestenfalls Geräte für Leute, die schon alles haben. Ich kann nur sagen: Leute stellt Euch die Küche nicht mit neuem Ramsch voll, schmeißt lieber erst mal alten Ramsch weg. Denn PLATZ ist der wahre Luxus. Und kauft euch mal nur ein paar wenige gute MESSER – denn daran fehlt es meistens (Kochmesser, 26 cm, Solingen = +/- 100,- €).

    1. Da hast du schon Recht. Mit den GUTEN Küchenhelfern braucht man sowas nicht. Aber unsere Welt hat sich leider nun mal verändert. Wir haben nicht mehr so viel Zeit wie damals 😉

  4. wie du einfach nur ein lied hinten ran hängst dass du auf die 10:00 Minuten kommst… peinlich

  5. Kannst du Werbung schalten das man dich unterstützen kann? Also auch nch dem Video , wenn man es nicht sehen will knn man dann ja wegschalten

  6. #grantelbart
    ich finde, der pancake Macher ist eh etwas amerikanisches…. wir essen ja meistens richtige Pfannekuchen

    1. Naja…Ich finde echte Pancakes schon ganz lecker :)….aber 200 in der STD sind dann doch etwas viel 😀 (mir ist KLAR das man auch einfach weniger machen kann) vllt eher was für Restaurants….o.ä. Sieht allerdings aus sehr Industrieel aus^^ auch wenn auf die GRÖßE hingewiesen wurde…

    2. JUJITZU außerdem ist es eh besser selber Pfannkuchen zu machen anstatt so viel Geld zu bezahlen

    3. Selber machen ist IMMER besser^^ Das war immer so und wird wohl auch immer so bleiben…..

  7. Selten so sinnlose Produkte gesehen? Und 3500 Dollar, um Pfannkuchen aus einer Fertigbackmischung zu machen? LOL

  8. Wahre fans haben sich das ende angeguckt

    Like wenn du es angeguckt hast 🙂

  9. woher soll die „Nährwert Platte“ wissen was in einer Schale ist?!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.