Schrittanleitungen

Diese 5 Beauty Hacks solltest Du niemals anwenden!

Die Eiweiß Diät – Schnell Abnehmen mit dem Komplettpaket

Wie oft bist Du schon auf irgendeinen Trick bei Instagram gestoßen und musstest diesen einfach unbedingt nachmachen? Auch wenn Instagram von diesen Beauty Hacks quasi überflutet ist, sind noch lange nicht alle wirklich gut oder zeigen auch wirklich eine Wirkung.

 

23 Kommentare

  1. Könntest du mal ein video für mädels machen die zu dünn sind also hacks oder so

    Ich weiß es spricht nicht so viele an aber trotzdem einige

  2. WER MICH ABONNIRT DEN ABONNIERE ICH ZÜRÜCK VERSPROCHEN 😉

  3. Erschreckend! Sowas wird auf Instagram geraten? Da kann man doch wieder mal empfehlen, sowas nochmal schnell zu googeln und sich rückzuversichern. Und dabei stößt man auf etablierten Seiten von Heilpraktikern oder über Naturheilverfahren und Naturkosnetik auf so schöne, einfache Tipps, wie Fruchtsäure (und nicht so sauer wie eine Zitrone, zB Zitrone stark verdünnt oder Apfel), um Hornschüppchen d r Haut anzulösen. Mit Natron kann man dann gut waschen und peelen. Und natürliche Öle sind den Hautfetten viel ähnlicher als diese überteuerte Wasser-in-Öl-Emulsion mit Parfum und Allergie auslösenden Konservierungsstoffen wie Methylparaben und anderen Dreck. Und meist ist dieses Öl auch noch Paraffin, also einem Abfallprodukt aus der Erdölraffinerie, mit dem man in der 3. Welt kocht (als Kochflamme) und heizt! Und so einen Mist reibt man sich hierzulande für viel Geld auf das größte Atmungsorgan des Körpers… Mal im Ernst: das ist total krank! Gesunde und basenreiche Kost, viel Wasser trinken, nicht oder wenigstens wenig rauchen, ausreichend Schlaf, sanfte Reinigung und sanfte Kosmetik, sowie eine innere Haltung, die Liebe zu sich und allen anderen Wesen in der Welt, und man ist schön und gesund, so wie man ist! Das schönste Gesicht nützt nix, wenn dahinter eine kettenrauchende, pessimistische, aggressive oder verbitterte Seele es von innen her bedient. 😉
    Hingegen sieht ein älteres Gesicht mit Lachfältchen sympathischer und lebendiger aus als ein glattgebügeltes Botox-Gesicht. Daher sind Kosmetik, Ernährung und die innere Haltung zum Leben und den anderen, mit denen wir den Globus teilen, gleich wichtig.
    Und statt sich Creme gegen dunkle Augenringe zu kaufen, lieber Bullrichsalz nehmen, viel trinken, ein Salzbad nehmen, eine Flasche Wasser (ohne Kohlensäure, denn dieses Zeug übersäuert und das ist der Grund für die Augenringe und Schatten!) und ne Mütze Schlaf gönnen. Dann sieht man innerhalb einer Stunde wieder gesünder aus. Evtl mit Wechselgüssen zwischen warm und kalt die Durchblutung im Gesicht anregen. Nicht rubbeln, denn damit schiebt man Dreck in die Poren und reißt nur an der Pelle herum.
    Und Mitesser bekommt man besser mit einem Ring weg. Also die Haut gut einweichen, zB mit einer ausgiebigen warmen Dusche oder einem Bad und dann den Ring, sofern er keine scharfen Kanten hat, über die Nasenflügel und durch die Vertiefungen ziehen. Ganz langsam. Alle Poren, denen der Druck zu groß wird, leeren sich. Keinen starken Druck ausüben! Und dann kurz mit Gesichtswasser säubern und desinfizieren. Und wenn die Haut halbwegs trocken ist, ein Tröpfchen Pflanzenöl, zB Calendula, und die Haut ist sauber, eingecremt und gepflegt.
    Ich wurde letzte Woche wieder in einem hell erleuchteten Supermarkt für 30, Anfang 30 etwa, gehalten. Werde aber in ein paar Wochen 47. Und das qualifiziert mich (neben meinen medizinischen und heilpraktischen Ausbildungen ;-), dazu Tipps abzugeben. Natron, Salz, Apfelessig und ein gutes Pflanzenöl sind eigentlich die wichtigsten Zutaten. Der Apfelessig zB macht als Spülung nach dem Waschen die Haare herrlich glatt und glänzend, weil das alkalische Shampoo die Schüppchen aufstellt. Also säuern, kurz wirken lassen und ausspülen. Dabei lösen sich durch die Fruchtsäure des Apfels darin auch die alten Haustschüppchen der Kopfhaut, die ja auch manchmal verstopfte Haarbalgdrüsen hat. Danach dann die Pflegespülung machen.
    Naja, all sowas halt. Aber niemals etwas auftragen, daß man nicht mal kurz irgendwo recherchiert und sich rückversichert hat, ob es stimmt und wirklich hilft.

  4. Da muss ich was einwenden Deo enthällt bei den meisten Produkten kein Alluminiumsalz

    1. Wissensautomat Du guckst echt jede Art von Youtube-Videos! 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.