Wissenswert

Dieser P*rnostar hatte eine Affäre mit Trump – die ganze Geschichte ist unglaublich…

Affiliate Toolkit (Premium WordPress Plugin)

 

34 Kommentare

    1. Paul Bubnick nah, ich weiß ja nicht. Sowas ist kein Vergleich zu dem was der vorher gemacht hat. ICH MEIN HALLO?! DER TYP HAT FAST EINEN ATOMKRIEG AUSGELÖST. MIT TWITTER!!!!!

    2. NEIN HAT ER NICHT…. traurig dass 12 Jährige ohne Peilung labern

    3. LemeSmash das war’n Witz Mensch, immer diese Leute die einen nach dem Alter beurteilen, vorallem bin ich nicht mal 12 XD

  1. Ich kann iwie immer noch nicht realisieren, dass er wirklich Präsident geworden ist ._.

    1. Durli ja aber er fängt halt keinen Krieg gegen Russland an und ist keine Frau

  2. Da sieht Mann ja das er auch nur ein Mensch ist wenigstens etwas menschliches.

  3. WELCHER Promi oder vor allem Politiker hat denn keine Leichen im Keller?? Da immer so auf Trump einzudreschen, finde ich ziemlich verlogen und geheuchelt! Warum wird bei ihm aus jeder Verfehlung direkt ein Strick draus gedreht und bei anderen wird öfter mal ein Auge zugedrückt?! Mir geht dieses Trump Bashing höllisch auf den Keks. Ich bin kein Trump Fan, aber ganz ehrlich bin ich froh, dass diese verlogene alte Kriegstreiberin nicht Präsidentin geworden ist!!

    1. Der Fehler daran ist nicht, dass zu viel auf Trump, sondern eher, dass zu wenig auf die Fehler anderer rumgehackt wird.

    2. Blei0 Kann man auch so drehen! Am Ende taugen die Oligarchen doch alle nichts! Dass er etwas mit diesem Pornostar hatte, sollte nicht unser Problem sein, sondern seins und das seiner Frau. Davon ab geschah dies alles lange VOR seiner Präsidentschaft. Zumindest hat er sich nicht als amtierender US Präsident mitten im Weißen Haus einen blasen lassen von seiner Praktikantin so wie ein gewisser Bill Clinton. Aber meine Güte, Bill war doch ansonsten sooo charmant. Und seine arme, bedauernswerte, tolle Frau Hillary! Oder was ist mit den Kennedys? Haben die nicht alles flach gelegt, was nicht schnell genug weg war?! Gerade John F.? Aber die Kennedys waren doch so klasse Typen! Ich mag die Kennedys auch und mir ist schnuppe, mit wem sie alles rumgemacht haben. Das war ein Problem ihrer Ehefrauen. Aber es regt mich höllisch auf, dass bei Trump aus jeder Kleinigkeit direkt ein Staatsakt aufgeblasen wird! Und seien wir mal ehrlich, ob er nun vor 12 Jahren mit dieser Tussie rumgemacht hat oder nicht! Boah, bin ich jetzt schockiert! Mein ganzes Weltbild geht gerade den Bach runter!! WEN interessierts? Das ist doch bloß schmutzige Wäsche waschen! Die Weltpolitik ist doch bloß immer noch pissig, dass diese Satanistin Hillary nicht gewonnen hat! Eine von ihnen! Eine aus dem Obama Gemauschel! Trump ist zwar auch ein Oligarch, gehört aber nicht 100% ig dazu und mischt den Laden mit seiner polterigen Art etwas auf! Ich finde das gut. Und so mega schlecht schlägt er sich doch bisher gar nicht! Also einfach mal die Füße still halten

  4. Andere haben in ihrer Amtszeit Verhältnisse, aber dass zählt nicht,nur wenn man über Trump herziehen kann ist es richtig.

  5. Sorry Wissenswert, aber das was du da machst ist wie Populismus. Du redest schlecht über Trump, um Aufmerksamkeit zu bekommen, genauso wie die Stormy Daniels. Was an dem Video lehrreich sein soll frage ich mich auch. Schließlich bist du derjenige, dem Freundlichkeit und Respekt wichtig ist. Unfreundlich ist das natürlich nicht, aber respektlos in gewisser Weise schon, weil es dich eigentlich nichts angeht, ob andere Leute Affären haben, oder nicht. Vor allem – im 21. Jahrhundert – was ist daran unglaublich? Und sogar wenn er eine Affäre hatte, ändert das nichts daran, ob ein Mensch ein guter oder schlechter Mensch ist. Seitensprünge sind nicht gerade selten. Mach dich nicht lächerlich, und verurteile Menschen nicht, ohne den hundert prozentigen Beweis zu haben, dass da wirklich was war. Ich bin kein Trump Supporter o. Ä., ich lass nur meine Meinung da, weil ich kann es nicht mehr lesen, wie oft schlecht über Trump geredet wird 🙂

    1. Unknown Mystery sehr guter Kommentar.Ich kann mich da nur anschließen, die Medien hierzulande sind leider nicht objektiv und die Bevölkerung lässt sich von seinem machistischen Auftreten blenden.Bestes Beispiel ist die aktuelle Debatte um die Ankündigungen von Strafzöllen.Viele Deutsche vergessen wohl das Deutschland weit aus höhere Strafzölle gegenüber der USA erhebt ,zum Beispiel bei den autozöllen .Die meisten haben einfach kein Plan von Volkswirtschaft und labern nur populistischen …

  6. Ein Mann ie jeder 3te Deutsche. Melania, seine Frau, wird sowas eh nicht jucken.

  7. eifersüchtig, wer sich darüber aufregt, und das ist alleine melanias part – alle anderen: „shut up!“

  8. Warum hat er sie nicht einfach umbringen lassen wie es sonst jeder Einflussreiche Mensch tut der etwaas zu verlieren hat? oO Da stimmt doch irgendwas nicht Mensch Leute könnt ihr auch selber nachdenken? xD

  9. Pornokarriere zu ende…da muss man sich eben was einfallen lassen wenn man an Geld kommen will. lächerlich die alte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.