42 thoughts on “Dieses einfache Heilmittel hilft deinem Haarwachstum!

  1. Hallo, kann ich eine grössere Mischung vorbereiten und sie im Kühlschrank aufbewahren für die nächste wäsche? Und trage ich die Mischung nach der normalen Haarwäsche auf und nach 30min wieder abspülen? Danke im vorraus.

    1. Wie lange muss das ins Haar einwirken und wie sind die Haare? Wie schnell wachsen sie bzw und werden sie dicker?

    2. So zwanzig Minuten dann ist es hart die Haare sehen dann sehr gepflegt aus und es wirkt gegen Spliss daher sehen die Haare dicker aus

  2. Falls es hilft , bekommst du 100,- Euro ( EINHUNDERT) von mir

  3. Man kann auch Olivenöl nehmen. Einfach vor dem Schlafen das Öl in die Haare einmassieren und sie mit einem Handtuch umwickeln. Als Letztes die Haare waschen und jeden zweiten Tag anwenden. Nach einer Woche seht ihr bestimmt schon einen Unterschied.

    1. Yuna El-Haj: ich bin absolut Deiner Meinung! Kokosöl ist das tollste Öl ever für die Haare, bes. wenn Frau so ne „Matte“ hat wie ich, ca. 90 cm lang und über 60 J. alt ist.
      Hab es kennengelernt vor fast 40 J. in Sri Lanka/Indien und das Öl ist auch deshalb so genial, weil es hygroskopisch, d.h. wasserlöslich ist, aber auch die Feuchtigkeit speichert, so dass die Haare nicht total fettig aussehen, wenn man es sparsam benutzt.
      Ich verreibe immer bzw ein bisschen in den Händen und gehe dann über die noch feuchten Haare, bis in die Spitzen.
      Ich hab kein einziges Haar mit Spliss und sie sind total locker und fluffig und glänzen wie „lackiert“, alles komplett ohne Chemie! Und Kopfhautprobleme hab ich sowieso nicht!

    2. Albaner im Pyjama: machst Du nen Witz? 6 – 7 Haare fallen Dir angeblich nur aus?
      Freu Dich, da wirst Du wahrscheinlich von Millionen beneidet….normalerweise können nem.gesunden Menschen durchaus schon.mal so um.die 100 Haare am Tag ausfallen, ohne dass das krankhaft oder ein Grund zur Sorge ist!
      Ich glaube echt, dass Du uns hier verarschen willst, denn so ne merkwürdige Frage hab ich echt schon lange nicht mehr gelesen!

    3. Birgit Bauhaus nein ich meine ob sowas normal ist also wen ich mir kokosöl in die haare schmier hab ich so immer paar haare an den finger ich mein nicht pro tag weil da fallen mir keine haare aus nur wenn ich diese öle in mein haar ein massiere da verlier ich paar haare weil die an meiner hand sind. Do you understand me now?

    4. Yuna El-Haj hallo welches silikonfreie Shampoo ? Marke? Dankeschön

  4. 99% der Menschen die unter Haarausfall leiden, leiden unter erblich bedingtem Haarausfall und da wird diese Mischung 0 helfen.

    1. super aufgepasst…. es wird am anfang gesagt, der tipp ist für leute die NICHT an erblich bedingten haaraufall leiden -.-

  5. Wie entfernt man permanent Tattoos natürlich?

  6. Ich glaube, das es nur der Haarstruktur helfen kann aber den Haarwurzel nicht, da die Wurzel nichts abbekommen. Was in die Haare einmassiert wird helfen den Wurzel nicht. :S

    1. wenn man es auf die kopfhaut aufträgt, gelangt immer etwas an die wurzel……. die wurzeln sitzen ja nicht zentimeter tief in der haut.. …..die mineralien werden ja von der haut aufgenommen und die teile davon werden auch zur wurzel transportiert. der effekt ist natürlich gering…..wunder kann man nicht erwarten

    1. hallo shera lima ich wollte fragen ob du damit schon erfolge hast und wie oft du das die woche machst ?
      grüße

  7. Ich mache mir Sorgen, was die Seriösität dieses Kanals betrifft. Es entsteht bei mir der Eindruck, dass hier wahllos alles veröffentlicht wird was irgendwo mal geschrieben wurde. Und dann natürlich „BIO-“ Olivenöl, wie wenn das die Sache wahrer machen würde.

    1. sehr gut! jedenfalls drücke ich dir die Daumen, dass es bei dir funktioniert. Melde dich doch in ein paar Monaten wieder (ich würde es auch sooo gerne glauben), ob du einen Unterschied vorher/nachher feststellen konntest.

    2. fintevogel Das „BIO“ hat hier einen besonderen Grund. In vielen Ölen werden zusatzstoffe beigemischt wären das bei BIO Produkten in den meisten Fällen nicht so is.

    3. ok, danke Iraira. ich glaube ich bin ganz schön mißtrauisch : – )

    4. fintevogel hast du noch keine Erfahrung mit Naturkosmetik? Eier, Bier und Honig kann ich bestätigen, jedoch nur einzeln. Banane im Haar und alles zusammen ist mir neu. Werde ich doch glatt ausprobieren.

  8. Ich nehme Arganöl abwechselnd mit Kokosnussöl für die Haare. Auch Rizunsöl für Haare und Fingernägel kann ich wirklich empfehlen.

  9. Das superdoofe Gerede nervt ich nehm Olivenöl jeden 2 Tag und hab kein Haarausfall

    1. Uwe Jurgaid trinkst das oder machst das ins Haar ? Und beim auswaschen was nimmst da ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.