Erna Hüls - Ein Coach für alle Fälle

Eifersucht

Ist Eifersucht normal und ein Beweis für Liebe? Wenn ja, lieben Menschen, die nicht eifersüchtig sind, etwa weniger? Und was ist eigentlich der emotionale Hintergrund von Eifersucht? Eines sei hier schon verraten: Der Partner/die Partnerin hat damit nichts zu tun.

13 Kommentare

  1. Vielen Dank für dieses tolle Video mit so vielen hilfreichen Informationen! Ich denke die ganze Zeit darüber nach, was Sie vermitteln und schäme mich gerade dafür, dass ich jahrelang immer so eifersüchtig war… Irgendwie habe ich bei diesem Video zum ersten Mal die Ursache richtig begriffen und es hat klick gemacht! Das waren die aufklärendsten 16 Minuten meines Lebens, was meine Eifersucht betrifft!!!

  2. Der Gedanke ist die Mutter der Gefühle ,misstrauen , negative ,stimmt genau ,

  3. Vielen Dank für das Video Frau Hüls. Ist zwar schon etwas älter, hat mir aber wirklich sehr geholfen, danke. 🙂

  4. Hmmm, warum bekomme ich Information  „Eifersucht.“
    Ehrlich gesagt, was habe ich davon Eifersüchtig zu sein auf jemanden ?  Obwohl habe ich so oft Schwierigkeiten mit den anderen zu verständigen, weil ich eben höre schlecht.  Ex-mann (Deutscher) von mir häufig zu mir negativ gesagt hat :“Ich bin so, un so…, eines Tages glaubt man.  
    Im Ausland hat niemand zu mir Eifersüchtig gesagt.
    Unter Glaubensgemeinschaft – ich weiß es nicht, wie mit Menschen jetzt umgehen soll, weil sie sind Vorsichtig ?!   
    Wenn ich Unbewußt Eifersucht habe, und keiner mir direkt sagt, dann weiß ich eben nicht.  Die Wahrheit höre ich gerne…

  5. Nix „Börse vor Acht “  kurz vor der Tagesschau ……  “ Erna vor Acht “  ,währe mal eine Sendung für die Nation !!! Denn Wahrheiten können nicht mal die dümmsten Idioten überhören , auch wenn sie so tun als ob …

  6. Als vergebener Mann, mit anderen Frauen tanzen und reden (kennenlernen, ist flirten) zählt nicht zur grundlosen Eifersucht. Jeder Partner hat die Aufgabe dem anderen Partner zu beweisen, dass man ihm vertrauen kann. Das liegt an jeder Person selbst. Falsche Gedanken werden oft durch die Taten seiner Partners ausgelöst wie z.B dass der Partner mit anderen Frauen tanzt. Gemeinsames Tanzen ist ziemlich intim, da es immer mit Gefühl getan wird und ich finde da hat dieser Mann das Problem seiner Partnerin zu zeigen, dass sie ihm vertrauen kann, weil er ihr keine Beweise gibt sondern Gründe zum eifersüchtig sein. Zudem heißt Eifersucht: dass jemand besser ist als die Person. Ihre Ängste sind keine Eifersucht sondern Misstrauen, da sie dem Partner nicht vertraut, und das ist gut so, denn ein vergebener Mann hat nichts mit anderen Frauen verloren. Und wenn sich der Mann von der Arbeit verspätet und der Frau nicht Bescheid gibt warum dann ist er wieder selbst schuld wenn man so denkt. Lg

  7. wie kann man wieder das vertrauen aufbauen falls mal „was vorgefallen“ ist? z.b. wenn der Partner im Internet heimlich über Webcam mit anderen fremden Frauen chattet? er wusste das ich sowas als untreu werte und hat trotzdem regelmässig wenn er allein war sowas gesucht. ich hab mich entschieden ihm eine chance zu geben. wie kann man hier das vertrauen konkret stärken . wir sind fast zwei jahre zusammen …danke

  8. Ich finde es sehr gut erklärt.. Ich selber bin auch krankhaft eifersüchtig aber ich finde eine Frau hat einfach nicht mit anderen Männern zu flirten. Das macht man nicht wenn man einen Partner hat. Fremdgehen beginnt im Kopf

  9. Wer sucht, der findet…
    Wir finden immer das, was wir suchen!
    (Beispiel: Wir wollen uns ein rotes Auto kaufen – plötzlich sehen wir viele rote Autos!)
    Aus diesem Grund ist es so extrem wichtig, uns selbst zu betrachten, auf das auszurichten, was gut für uns ist/uns weiter bringt!
    Damit schaffen wir die eigene Realität, die uns gut tut!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.