Iss Ingwer jeden Tag einen Monat lang und das wird mit deinem Körper passieren!

Deutscher Arzt SCHOCKIERT die Pharma-Lobby und heilt tausende Menschen ohne Medikamente – Erfahre hier mehr!

Iss Ingwer jeden Tag einen Monat lang und das wird mit deinem Körper passieren

Ingwer ist eine sehr beliebte Zutat in der Indischen und Asiatischen Küche und hat sich drüber hinaus aufgrund der vielen medizinischen Vorteile dort seit langem etabliert. Während die moderne Schulmedizin erst jetzt damit begonnen hat die medizinischen Eigenschaften zu erforschen wusste man bereits vor tausenden von Jahren in der chinesichen, indische und japanischen Heilkunst um die viele gesundheitliche Vorteile und setzte Ingwer vor allem zur Behandlung gegen Schmerzen, bei Verdauungsproblemen und Übelkeit ein. Im Orient wurde der Wurzel eine aphrodisierende Wirkung zugeschrieben. Obgleich die Herkunft der Ingwerwurzel bis dato nicht geklärt ist, blickt diese Pflanzenart auf eine sehr lange Geschichte zurück. Um etwa 2700 v. Chr. erklärte Shen Nung, damals Kaiser von China, Ingwer zu einer königlichen Pflanze, da man dem Gewächs nachsagte, dass sie die Lebenskraft fördern könne. Auch die Römer wussten um die heilende Wirkung und erhoben für ingwer eine Steuer. Im 9 Jahrhundert etwa wurde der Ingwer auch im deutschsprachigen Raum bekannt und wird heute vor allem als getrocknetes Gewürz, aber auch frisch, als Saft, oder aber als Öl konsumiert.

48 thoughts on “Iss Ingwer jeden Tag einen Monat lang und das wird mit deinem Körper passieren!

  1. Erstaunlich wie positiv Ingwer sich auf den Körper auswirkt.

    1. Stimmt das, dass man das Problem hat wenn man abnehmen möchte und Ingwertee trinkt jeden Tag 1 Liter, dann bekommt man die Periode nicht mehr?????? Ich werde mich sehr freuen, wenn Sie mir antworten

    2. Erich Ludendorff Rotes Fleisch nicht um gottes willen (krebserregend..

  2. Ich kann das alles bezeugen. Seit einem Jahr kaufe ich Ingwer Pulver, vermische es in Wasser und trinke zwei mal am Tag je 150 ml. Ich habe 6 Kilo abgenommen , bisher ist kein Jojo eingetreten. Geschmack finde ich grauenvoll. Aber Augen zu und durch. Ich möchte bald mal nach meinem Blut sehen lassen. Habe hohen Cholesterin. Ich bin gespannt, ob es da auch eine Wirkung zeigt.

    1. Nancy Bal warum Pulver??? Frischer ingwer ist viel besser

    2. khlo
      Bestimmt ist es effektiver oder auch gesünder. Ich habe aber Probleme mit dem Magen bekommen. Krämpfe. Ja und die Handhabung ist auch idealer.

    3. Wenn Du den Geschmack als so grauenvoll empfindest, empfehle ich zusätzlich in das Wasser Zitrone und Gurke zu packen und das Ganze eine Weile in den Kühlschrank zu stellen. Dann klappt es mit dem Abnehmen noch wesentlich besser und der Geschmack hat eine frischere Note. Schade, dass Du keinen frischen Ingwer (= Schnitte vom Rhizom) verträgst. Vielleicht solltest Du es einfach nochmal mit einer anderen Bezugsquelle versuchen. Näheres hierzu und zum Abnehmen mit Ingwer findest Du auf der Seite https://ingwer-kaufen.guenstig.biz

  3. sehr gute information wie immer!!! ingwer ist auch bei krebs eine gute alternative!!!

    1. Ich schäle den, schneide in Würfel, presse den Saft in der Knoblauchpresse aus in die Tasse, gebe die Würfe hinein. Nach dem Aufgießen gebe ich später Zitrone hinzu.

    2. Das sollte mein Rezept für einen Ingwertee sein. Normalerweise noch einen großen Löffel Honig rein, aber den lass ich weg wegen den Kalorien. Ist halt dann schärfer.

  4. Gut, dann werden wir uns mal die Pflanze reinhauen. Vielleicht kommen wir dann unbeschwert durch die Wechseljahre!

    1. Ja, es gibt hier viel zu lernen. Respekt, dass es jeden Tag ein neues Video gibt. Ich weiß wie aufwendig so eine Videoproduktion ist.

  5. Eine angenehme stimme gibt’s selten so ein Erzähler und ein gutes Video sehr gut

  6. Ingwer im Quran
    „Und sie sollen darin getränkt werden mit einem Kelch, dessen Gemisch Ingwer ist“ (Sure 76, Vers 17)

  7. / Warum wird nicht dargestellt, welche tägliche Menge roh sinnvoll ist?

    1. Je nach Anwendungszweck, variiert die Verzehrempfehlung.

  8. wie auch immer, ich nehme Ingwar PUR, . also direkte Wurzelscheiben schon fast 2 jahre täglich n paar zu mir, . und bin nun schon ein wenig süchtig danach 😉 das zeug ist toll, . damals mit 53 jahren mal bluthochdruck und sowas, alles verschwunden, im grunde etwas was einfach dazugehört! nicht wie sowas was wir aus der tv werbung etc reingedroschen bekommen ! immer werden wir aus profitgier verarscht, pharma hier, medikamente da, . brauchen wir nicht! die natur is unser!

  9. Ich habe mir oft Ingwer tee gemacht. Hilft mir immer wenn eine Erkaeltung auftaucht. Ich schneide ihn in kleine stuecke, koche in etwas Wasser fuer etwa 5 minuten. Dann gehts durchs Sieb . Mit etwas Honig scheckt es nicht schlecht. Bei Halsweh kaue ich ein kleines stueck—schmeckt sehr stark, aber hilft.

    1. Sigrid Kutz und es ist das allerbeste Mittel gegen Magen Darm Erkrankungen wie zB Noro Virus

    2. @ Maria, Ingwer hilft bei allen Hustenarten! Aber aufhören mit dem Rauchen hilft auch sehr gut! Ich weiß, das ist einfach gesagt und geschrieben aber leider nicht getan!.

    3. Muss man dazu beim verzehren also auch beim Essen die Pelle wegschneiden? Oder kann ich die dran lassen so in den Tee und auch die Stücke im Tee mit Pelle mitessen ? Lg

  10. Ingwer ist super und hilft mir auch immer bei jedem Problem ::))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.