Dokumentation

Jagdflieger im zweiten Weltkrieg – ME 109 gegen Spitfire

Sofort neue Kunden mit Google-Insider-Kurs! – Erfahre hier mehr!

Der Luftkrieg zwischen Deutschland und England im Jahre 1940 entwickelt sich zu einer Schlacht gigantischen Ausmaßes, die den weiteren Verlauf des Zweiten Weltkrieges bestimmen sollte.Britische Jäger kämpften verzweifelt gegen deutsche Kampf- und Jagdgeschwader um die Luftherrschaft über dem Königreich. Dabei entscheidet nicht nur das Material, sondern auch das Können der Piloten. Am 13. August 1940 startet die deutsche Luftwaffe ihre Großoffensive gegen England. Zum Einsatz kommen alle verfügbaren Bomber und Jagdflugzeuge, um den Feind in die Knie zu zwingen. Doch England ist gegen die Invasoren gewappnet.

Ein Kommentar

  1. Minute 2:20 Invasion in der Normandie 1066? Eher umgekehrt: Invasion aus der Normandie 1066.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.