Käsenudeln im Bacon-Körbchen: herzhaftes Pasta Rezept für zwei

ThermoTasty – 33 Lieblingsrezepte für den Thermomix®

Ein besonderer Abend zu zweit verdient auch ein besonderes Rezept. Unsere Käsenudeln im essbaren Geschirr erfüllen das.

Dafür brauchst du (für 2 Portionen):
250 g Linguine-Pasta
100 g gewürfelten Parmesan
100 g geriebenen Mozzarella
150 g Frischkäse
1 TL Pfeffer
1 TL gehackten Schnittlauch
1 gehackte Knoblauchzehe
8 Scheiben Bacon

So geht es:
Koche die Pasta in Salzwasser und gieße sie ab. Nun gibst du alle drei Käsesorten dazu. Füge außerdem Pfeffer, Schnittlauch und Knoblauch hinzu und mische die Zutaten mit der warmen Pasta, bis aus dem Käse eine cremige Soße geworden ist.

Stelle zwei Gläser kopfüber auf ein Backblech. Zwei Scheiben Bacon legst du gekreuzt über den Glasboden. Zwei weitere Scheiben werden um den Rand des Glases gewickelt. So werden die Gläser bei 200 °C für 15 Minuten in den Ofen gestellt.

Nach der Backzeit sollte der Bacon so fest sein, dass man ihn problemlos vom Glas ziehen kann, ohne dass er die Form verliert. Nun füllst du die Bacon-Körbchen mit Pasta, dann kann endlich edel gespeist werden.

2 thoughts on “Käsenudeln im Bacon-Körbchen: herzhaftes Pasta Rezept für zwei

  1. Viel zu wenig Aufrufe für so ein schlichtes aber geiles Rezept 🙂 mehr davon ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.