NDR Doku

Landwirtschaft: Zwei Frauen wagen den Test | Die Reportage | NDR | Doku |

Traffic kaufen für Ihre Webseite oder die Google Suche – Erfahre hier mehr!

Auf Gut Darß leben Rinder, Schafe und Wasserbüffel auf 4.700 Hektar Land. Sie zu versorgen, ist ein Knochenjob. Die Reportage begleitet zwei junge Frauen in der Probezeit.

Hier finden Sie noch mehr Reportagen:

34 Kommentare

  1. Schöne Doku! Ich werde mich da mal als Praktikant bewerben…

    1. +Jani Ro -.- Sagmal wie alt bist du? Immer die Leute mit AH LECKER,das regt mich auf!

    2. noch sind die Bullen-Kälber süss aber mit 800kg nich mehr wenn sie Hörner bekommen

    3. +Mr.Teddy &co Ich bin sicher ne Ecke älter als du. Und ich reagiere auf die immer wieder und immer nervigere Standart Ansage…..WIR SIND SO BÖSE WIR ESSEN DIE:

    4. +Jani Ro ja ich meine,jeder kann für sich entscheiden was er isst! Aber diese LECKER ansagen sind auch etwas naja….

  2. Die wahre Liebe die Landwirtschaft sagt:

    ich möchte unbedingt mal dort hin und ein praktikum absoliviren

    1. so wie die aber aussehen sind die stillgelegt.dient wohl nur noch als kälberstall

    2. +Christian Schmidig Ne dann muss man soviel entmisten und es passen nicht soviele rein

  3. Schade, dass Gut Darß so weit weg von mir ist, ich würde Elly ganz gerne daten… sieht süß aus!

  4. 2 Stunden alt und schon verstümmelt 🙁 Solche Dokus geben ein falsches Bild über „Nutztierhaltung“.

  5. Ziemlich zugebaut und überdacht die freie Natur, von der am Anfang die Rede ist.

  6. büroarbeit: hässliche männerklamotten, bildschirmstrahlen, rumhocken bis der arzt kommt und drogen, jede mengen drogen.!

  7. DOKU COOL, Darstellerinnen äußerst nett, CHEF ein SCHNÖSEL….wie ICH (nicht so drauf,) ein wessi…..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.