NDR Doku

Mord im Taxi – Morddeutschland | NDR

Traffic kaufen für Ihre Webseite oder die Google Suche – Erfahre hier mehr!

In der Nacht zum 15. Januar 2010 wird Peter L. in seinem Taxi mit drei Kopfschüssen getötet. Für die Hamburger Polizei ist der Fall ermittlungstechnisch ein Albtraum. Wer war der Mörder?

34 Kommentare

    1. @NickMediaDesign Hätte man mal von ihm verlangen sollen … 😉

    2. Braucht UnkownJack93 ein Taschentuch sind sie nach einem Monat schon darüber hinweg?

    3. Pepe Kekistan Jetzt wo deine Mutter auf meinem Sofa liegt, schon.

    4. NicMediaDesign aber ne mg im Sofa ^^ was zum fick ist mit den menschen los

  1. Sehr gute Doku – Spannend und interessant erzählt. Gerne mehr solcher ernsten Themen!

  2. Unheimlich, das ist in meiner Nachbarschaft passiert, ich wohne nur 1-2km entfernt. Habe ich jedoch gar nicht mit bekommen, vermutlich war ich noch zu jung damals.

  3. Wie kann man die genaue Fahrzeit, auf die Sekunde berechnen? Über Google Maps? Ist ja Wetter, Verkehrs sowie Zufalls abhängig.. Außerdem auch zu welcher Sekunde der Taxifahrer auf den Knopf drückt..

  4. Wieder eine sehr interessante Doku. Sehr schön mal eine Kriminaldoku zu sehen ohne nachgestellte Szenen zu sehen. Macht das ganze seriöser

    1. Edwin glaub es ist nachgestellt, vor allem die suchszenen im wald in einer anderen Doku. Aber wenn’s nachgestellt ist, dann sehr gut.

  5. sehr schnelles Ende
    schade, dass nicht gesagt wird auf Grund welcher Beweise er verurteilt wurde und woher er die Waffe hatte

  6. Sehr gute und spannende Dokumentation. Davon möchte ich gerne mehr sehen.

  7. „Die Polizei fahndet fieberhaft“. Gewissenhaft wäre mir lieber

  8. Dies ist ein älterer Fall (wie auch in der Doku mehrfach gesagt). Die Originaldoku davon heißt „Tatort Hamburg – unterwegs mit der Mordkommision“, soweit ich mich entsinne. Gibt es auch hier auf Youtube, an alle Interessierten.

  9. Ich möchte den NDR an dieser Stelle einmal ausdrücklich für die vielen tollen Dokumentationen loben. Weiter so! 🙂

    1. Mutters Liebling oh ein sehr schlauer AFD Wähler mal wieder

    2. Seit dem Mord in Kandel sind es wieder ein paar mehr – vermutlich

  10. Wie kommt einer der angeblich so ein geringen IQ haben soll an solche Waffenbestände? wtf?

    1. tja – das mit dem iq und der „krankheit“ (vielleicht ist religiöser fanatismus gemeint? 😉 soll wohl beschwichtigen. klingt fast entschuldigend. relativierend.
      sie hätten auch sagen können, er hätte eine schwere kindheit gehabt und wäre verwirrt gewesen.
      oder durch die drogen wusste er nicht, was er tat – oder solche dinge.
      ..wers glaubt! 😉

  11. Die Todes-Strafe soll meiner Meinung nach in so vielen Ländern wie möglich eingeführt werden!

  12. Mir gefällt diese Reihe wo interessante Kriminalfälle nochmal zusammengefasst werden und dazu spannend erzählt werden

  13. Und wieso wird er für schuldunfähig erklärt? Ganz ehrlich, Mörder gehören alle einfach nur lebenslänglich in einen Gulag gesperrt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.