NDR Doku

Notaufnahme am Limit – Eine Expertenrunde | 45 Min | NDR

Traffic kaufen für Ihre Webseite oder die Google Suche – Erfahre hier mehr!

Vier Gesundheits-Experten und alle sind sich einig: Die Notfallversorgung in Deutschland ist an die Grenze ihrer Kapazität gekommen. Woran liegt das? Und welche Lösungen gibt es?

10 Kommentare

  1. Auch dies ist für mich ein weiterer Beweggrund in dieser Branche zu arbeiten.
    Ein Medizinstudium werde ich wohl nicht schaffen (Numerus Clausus ;D), allerdings ist der Beruf des Notfallsanitäters für mich sicherlich drin.

    Danke auch an euch, NDR, für das Aufgreifen dieses Themas – vor allem im Anschluss an einer sehr guten Doku! 🙂

    1. Hi, AdolfTrumpy!
      Vielen Dank für die Nachricht! Freut uns! 🙂

  2. Die Politik schläft und alle müssen darunter Leiden. Die Arbeitskräfte unter den unmenschlichen Arbeitsbedingungen und die Patienten unter dem sehr oft gewollten Personalmangel.
    Ich bin 32, Krankenpfleger und seit einem halben Jahr arbeitsunfähig, durch diese Arbeitsbedingungen. Der Beruf hat mich so oft über meine Leistungsgrenze gebracht, das heute nichts mehr geht. 84h Arbeitswochen (ja 7x12h!), Dauernachtdienst, 10 Tage arbeiten 1 Tag frei 10 Tage arbeiten, in 9 Monaten 180 Überstunden, dauerhaft 12h Dienste, chronisch Unterbesetzt, psychisch extreme Belastung, rücksichtslose Vorgesetzte, Anrufe von Arbeit mitten in der Nacht, sind nur wenige Beispiele.
    All diese Sachen sind für den Arbeitgeber selbstverständlich und man bekommt i.d.R. noch nicht mal ein Dankeschön!

    Es macht mich Traurig sagen zu müssen 10 Jahre Sozialberuf haben mich meine Gesundheit gekostet, das ist Fakt. Ich liebte meinen Beruf, der sich jetzt in einen Alptraum verwandelt hat.

    Jeder der etwas anderes Behauptet, hat in dem Job noch nie gearbeitet, denn wir sind hier nicht bei wünsch dir was, sondern bei SO IST ES!

  3. Schöne Expertenrunde.
    Man sieht wie dringlich und dramatisch diese Thematik ist, allein wie sich alle Sektoren einig sind wie es sich entwickelt.

  4. Sehr schöne Expertenrunde – wie es auch schon Zeitungsberichte und Fernsehbeiträge in vielfacher Form gibt, aber was wirklich wichtig ist, ist, dass es sich schnell bessert – gerade wenn man in der Präklinik Erfüllungszahlen um 50% auf die Hilfsfrist liest…

  5. Es wird Zeit diesen Hilfeschrei der Branche Notfallmedizin zu erhören. Es ist wie oft genug gesagt schon eher fünf nach zwölf als fünf vor zwölf und es wird Zeit, dass sich etwas tut. Zum einen für die Leute die diesen Beruf ausüben, als auch für die Leute die wirklich Hilfe brauchen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.