NDR Doku

Onkel Pös Carnegie Hall: Die Höhle von Eppendorf | NDR

Traffic kaufen für Ihre Webseite oder die Google Suche – Erfahre hier mehr!

Der Musikclub Onkel Pö war legendär. Der Film blickt anhand von Archivmaterial und Zeitzeugenberichten zurück und lässt die kleine Eckkneipe wieder lebendig werden.

9 Kommentare

  1. Danke fürs hochladen! Da merkt man doch glatt, wenn man in der heutigen zeit aufwächst, was man früher tolles miterlebt hätte. Ich bin ein Kind der 90er und finde diese Clubs Szene mit Dj und all den Zeugs total schrecklich..

    1. Ja, stimmt. Hätte gern viel mehr live-Musik aufm Kiez…

    2. Also bei uns hier in Bremen gibt es NOCH mehr live-clubs und Kneipen mit Live-Musik als Diskotheken. Nicht jeden Tag, aber jedes Wochenende wird dort live Musik gespielt. Es gehen nur nich so viele hin wie sich darüber beschweren dass die Musik zu laut ist…viele haben bereits geschlossen…

    3. Nach der Doku hab ich Sehnsucht nach Live-Clubs. Wundervoll, eine Mischung aus Konzert, Disco und Kneipe. Wo gibts soetwas noch? 😀 Ich tanze unheimlich gerne, doch Clubs mit DJs sind überhaupt nicht meins. Wer kann da kreativ werden? Wo bleibt das Gefühl? Wer kann bei dem Flatterlicht und dem wenigen Platz auf der Fläche, wirklich richtig tanzen und sich entfalten? Oo

  2. Der Kapitalismus hat auch in diesem Bereich des Alltags zugeschlagen, die Gier auf´s schnelle Geld hat diesen Orten der Kunst, die Grundlage geraubt. Hohe Gewerbemieten zahlen Fastfood Betreiber und Modeketten aus der Portokasse.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.