JERYKO

Sie dachten sie hätten einen verendeten Hundwelpen gefunden, doch am Ende waren sie alle sprachlos!

Enorme Besucherströme in kurzer Zeit aufbauen und konstant beibehalten

Wer hätte gedacht, dass man mitten in einer Großstadt solch ein Tier findet …

27 Kommentare

  1. Erst dachte ich, dass es eine Ratte war, aber der Fuchs ist mega süß❤

  2. Der arme Fuchs zum glück haben die mäner den Fuchs gefuden haben

  3. Aw sieht der Fuchs süß aus . Mann hatte er ein Glück das die Arbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren.

  4. Was mir Sorge bereitet ist, das Menschen eher bereit sind einem Tier zu Helfen als einem Menschen. Man sollte nie weg Schauen, egal wem oder was es ist der Hilfe braucht. Man sollte immer Bedenken das man selber ganz schnell in eine Situation geraten können in der wir Hilfe brauchen könnten.

    1. Ich würde eher nem Tier helfen als nem Mensch. Wir sind daran schuld das Tiere ihren Lebensraum verlieren und Tiere sind sowieso die besseren Menschen. Wir machen eh nur alles kaputt. Also wieso Menschen unterstützen?

    2. Bergischer Löwe Tiere sind halt über Menschen!(:
      Menschen braucht man nicht wirklich und die Tiere haben alle ihren Platz in der schönen Natur cx.

    3. Unnormal-Ey
      Vergessen, dass es sich hier um einen Welpen, also ein Jungtier handelte?
      Nun, wie würdest du dich entscheiden, wenn du entweder nur ein Jungtier oder ein menschliches Baby retten könntest?

    4. Bergischer Löwe Menschen jucken niemanden Menschen sind scheiße haha sollen alle verrecken gehen

  5. Solche Menschen braucht die ganze Welt. <3 Respekt an die Bauarbeiter. 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.