Unerwartetete Kombination: Spiegelei in der Backkartoffel.

Videotraining – Grillkurs – Grillen mit Kohle

Dafür brauchst du (für 2 Portionen):
1 große Kartoffel
1 EL geriebenen Parmesan
1/2 TL Thymian
1 gehackte Knoblauchzehe
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
2 Eier

So geht es:
Teile die Kartoffel mittig und backe sie bei 180 °C für 40 Minuten. Danach wird ihr weiches Inneres mit einem Löffel ausgehöhlt.

Das Innere der Kartoffel gibst du zusammen mit Parmesan, Thymian, Knoblauch, Butter sowie je einer Prise Salz und Pfeffer in eine Schale, dann zerdrückst und vermengst du die Zutaten.
Drücke die gewürzte Kartoffelmasse in die ausgehöhlten Kartoffelhälften und lass ein Ei auf jede Hälfte gleiten. So backst du sie bei 180 °C für 20 Minuten.

4 thoughts on “Unerwartetete Kombination: Spiegelei in der Backkartoffel.

  1. was für Kartoffeln nehmt ihr für eure Backkartoffeln? Fest,- vorwiegend fest,- oder mehligkochende?

  2. Braucht sehr lange im Rohr schmeckt nicht besonders wie Petersilie erdäpfel mit Spiegeleier
    Schaut nur gut aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.