Gesundheitsblatt

Was die Farbe des Urins über die Gesundheit verrät!

Deutscher Arzt SCHOCKIERT die Pharma-Lobby und heilt tausende Menschen ohne Medikamente – Erfahre hier mehr!

Der Geruch und die Farbe des Urins sind nicht nur von Mensch zu Mensch individuell, sondern können auch entscheidende Hinweise auf bestimmte Reaktionen oder Erkrankungen des Körpers sein. Die Urinfarbe sollte daher täglich begutachtet und beurteilt werden. Als Anhaltspunkt stellen wir dir heute die sogenannte Urin-Farbskala vor.

34 Kommentare

  1. Sollte ich meinen Hausarzt wegen dem schaumigen Urin aufsuchen? (M15)

  2. Mein Urin ist immer sehr wässrig. Gelegentlich auch neon gelb. Besonders nach dem essen von Leber oder wenn ich mal Vitamin Tabletten zu mir genommen habe. Hatte das schon vermutet, aber trotzdem schön es noch mal bestätigt zu bekommen.

  3. LOL stimmt es dass wenn man rote Beete oder Rotkohl isst dass der Urin dann rot wird ? Falls ja in welche Farben kann man sein Urin noch ändern? Blau grün und punk wäre cool oder schwarz

    1. Ich esse täglich rote Beete und hatte noch nie einen roten Urin

    1. jo immer so 200 bis 500 ml Trinken. Dann is ja alles ok

    2. *+Ein Mann aus Stahl* _“Frühs nach dem aufstehen ist der aber immer Gelb […]“_
      Natürlich konzentrieren die Nieren während des Schlafens den Urin. Ansonsten müsste man ja nachts alle zwei Stunden Villeroy & Boch besuchen gehen …

    3. Ein Mann aus Stahl bei den asiaten ist der urin weiss, aber die haut gelb, damit japaner wissen, ob sie am pinkeln sind

    1. Auch den Geruch und Geschmack testen um sicher zu gehen. Das ist alles für die Gesundheit =)

    2. Lembit Torro die meisten stühle sind aus holz, also braun

  4. Noch nie so viel Bullshit gehört der ganze Kanal ist lächerlich

  5. Irgendwie ist jegliche Urinfarbe ein Hinweis auf irgendeine Krankheit. Da fragt man sich über den Sinn des Videos

    1. Im Endstadium ja. Denn dann kann die Leber nichts mehr bilden, keine Enzyme, kein Bilirubin, eben nichts mehr. Nennt sich *“ausgebrannte Zirrhose“.* Näheres erfragen Sie bitte bei Prof. Jens Rasenack, Uni.-Klinik Freiburg, und grüssen Sie ihn bitte recht herzlich von mir! Er war einst mein Lehrer im Fach Innere Medizin …

  6. Ich hab mir angewöhnt, gestresst zu sein, damit ich schaumigen urin als bier verkaufen kann.

  7. Ich hatte mal roten Urin , weil ich zu viel Rote Rübensaft trinken musste O.o

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.