About Lothanius

Spaß, Spaß, Spaß und immer wieder Spaß! Das ist mein Motto! „Wenn Du dich durch jeden Hund aufhalten lässt, der dich auf Deinem Weg anbellt, wirst Du nie ans Ziel kommen.“ Australische Weisheiten „Wer kein Ziel hat, kann auch keines erreichen. Laotse
View all posts by Lothanius →

55 thoughts on “WAS WÜRDE PASSIEREN, WENN DIE ERDE SICH PLÖTZLICH ANDERSHERUM DREHT?

  1. mach Mal ein video wenn nord-amerika den 3. welt krieg auslösen würde was wäre mit der Erde dann??

    oder 5wellen wie Aus den Film die 5. Welle (der film kam mir nicht wirklich real vor

    1. Trump und Kin Jong werden beef haben es fallen Atombomben, Merkel beschwert sich, Deutschland wird getroffen, Irgendwas mit Erdogan und wie immer zerfickt am Ende Russland jeden……

    2. Mudokon Deutschland hat einen Weltkrieg ausgelöst, bei dem anderen hatten wir keine Mitschuld.
      Unter W. Putin wird es nie einen Krieg seitens Russland geben.

    1. ancient Die überlebenden würden sie nehme und mit ihnen Experimente durchführen um zu wissen wie der mensch auf gebaut ist. Was seine Stärken und Schwächen sind. Und wie sein Körper sich anpassen und überleben kann.

    2. By SAZAT also wenn ich ein Alien wäre würde ich der Menschheit nicht helfen, denken sich bestimmt.. Scheiße nicht das die unsere Planeten auch so zerstören. Krieg können wir auch nicht gebrauchen 😐

  2. was würde passieren wenn Fleich Fresser (Tiere) sich nur noch von Pflanzen erneren würden wie würden sie sich Äußerlich und innerlich verändern

    1. Sie würden wahrscheinlich zum Großteil sterben, weil der Körper sich nicht so schnell anpassen kann und sie von Pflanzen nicht bzw nicht genug ihrer lebenswichtigen Stoffe bekommen.
      Dies hätte ein rasantes ansteigen sämtlicher Pflanzenfresser zu Folge, welche die Pflanzen schneller frisst als sie nachwachsen können und wieder viele sterben, bis wieder einige Pflanzen und durch die wenige Nahrung nur wenige Tiere da sind.

      Mal angenommen die Fleischfresser würden sich von jetzt auf gleich so verändern dann würde das Gebiss sich ändern und so werden wie man es bei Pflanzenfressern kennt. Der Verdauungstrakt würde sich verändern, er würde wahrscheinlich kürzer werden, weil Pflanzen nicht so lange verdaut werden und auch die Enzyme im Magen/Darm würden sich so verändern das sie entsprechende Nährstoffe ausreichend entziehen können. Da diese Tiere dann nicht mehr jagen müssten und es außer dem Menschen keine Feinder mehr gibt, würde der Körper auch kleine bzw. schwächer werden weil es einfach schwierig ist die benötigte Energie aus Pflanzen zu ziehen (betrifft nur die größeren Tiere). Dies hätte aber ein wie oben genanntes natürliches Ungleichgewicht zur Folge, da es wie gesagt zu viele Pflanzenfresser auf zu wenige Pflanzen verteilen.

    2. Sbueity Es gäbe (angenommen die Fleischfresser vertragen die Pflanzen) eine extreme überbevölkerung da keine Tiere sich mehr gegenseitig töten würden…

  3. Klugscheisser Modus: ein

    Erst einmal dreht sich die Erde während und nach einem Polsprung nicht in die andere Richtung! Ein Polsprung bedeutet nur, das sich Polarität des Erdmagnetfeldes umkehrt! Also aus dem magnetischen Nordpol wird der Südpol und umgekehrt! Dies passiert alle 150000-600000 Jahre auf natürlichen Weg. Ursache hier ist die Wechselwirkung den inneren und äußeren Kern der Erde. Für das Leben auf der Erde hat das fast keine Auswirkungen, wenn man nicht gerade eine Brieftaube ist, eher für unsere Navigation und Elektronik, welche sich durch Solarstürme beeinflussen lässt! Witzig ist eher das es passieren kann, dass die Erde zeitweise mehr als zwei Pole hat (z.B drei Nordpole und zwei Südpole oder zwei Nordpole und kurzzeitig keinen Südpol) Wie gesagt das betrifft die magnetischen Pole nicht die Geografischen.

    Wenn ein Polsprung die Macht hätte die Geographie zu ändern, würde sich Drehrichtung trotzdem nicht ändern, sondern die Erde würde sich buchstäblich auf den Kopf stellen! Dann würde zwar die Sonne im Westen aufgehen und im Osten untergehen, sie dreht sich aber immer noch in die selbe Richtung wie vorher, bloss auf dem Kopf!

    Klugscheisser Modus: aus

  4. Es steht sogar im Kuran; der Tag der Abrechnung wird erst erfolgen, wenn die Sonne aus dem Westen auf geht. Es könnte durch eine Supernova in unserer Milchstraße ein Polwechsel geben können, aufgrund der Neutrino-Strahlen. Will jetzt nichts ins Detail. Und in allen 3 abrahamische Religionen gibt es diesen einen globalen Tsunami bzw die 3 größten Erdrutscher

    1. ReaLine!® Doch. Die Erde war mal heiss, dann eiskalt, wieder heiss, kalt, jetzt wird es wieder heiss.
      Es wird immer so weitergehen und –
      niemand kann das stoppen.
      Ihr und die Politiker redet sowieso alle nur darüber, tut aber nichts. Man kann es verlangsamen, aber es wird immer heisser und das kann niemand stoppen. Menschen sind auch nicht übermächtig, die Natur ist stärker, also beschäftigt euch mal mit wichtigeren Themen.

    2. * schijend Ja und wir werden es auch nicht verlangsamen können weil China, Indien, Russland, USA und Afrika sowieso alle keinen Bock drauf haben. Da bringt es auch nichts, wenn ein paar wenige etwas tun.

  5. Wenn ihr Allah nicht gehorcht…dann werdet ihr das Schlimmste erleben. Wenn die Sonne nicht vom Osten, sondern von Westen aufgeht, werdet ihr nivht mehr bereuen können.

    1. x xx Ihr müsst euch erst einmal selber daran halten! Oder warum nehmen moslemische arabische reiche Staaten keine dieser sog. moslemischen Flüchtlinge auf? Warum kommen viele nach D und fordern hier, das wir uns anpassen, aber als Gäste benehmt ihr euch absolut daneben! Ihr fordert Respekt, aber Respekt erzeugt Gegenrespekt!

    2. x xx und Mord ist eine Sünde, egal ob Moslem oder nicht! Und wie viele Moslems töten Moslems, und du willst mir was von Allahs Rache erzählen?Mord ist Mord ist Sünde!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.