Christian Bischoff

Wie unglaublich ERFOLGREICHE Menschen DENKEN

111 Motivationsstrategien von Christian Bischoff

Wie unglaublich erfolgreiche Menschen denken.

23 Kommentare

  1. Danke für dieses Video! Der Zweite Punkt war echt ein Aha-Erlebnis für mich.
    Ich persönlich finde es außerdem wichtig, an seine eigene Sache zu glauben, auch, wenn es scheinbar nicht voran geht.
    Und – Die Energie fließt ja bekanntlich mit der Aufmerksamkeit, also dahin, worauf ich mich fokussieren. Ich bin also mit meinem kleinen Youtube-Kanal noch ganz optimistisch 😉 😉 😉

  2. Erst Liken, dann schauen – jedes Mal volle Motivation! Danke dafür!

  3. Stell dir vor :
    Erfolg ist ein Berg und du musst diesen Berg besteigen, du wirst fallen und in diesem Moment hast du die Wahl aufzugeben oder es nochmal zu versuchen !
    Wenn du fällst, dann weißt du, dass dieser Weg dich zu deinem Traum nicht führt !
    Es ist wahsinn, immer das gleiche zu tun und jedes mal andere ergebnisse zu erwarten “ Albert Einstein“
    Die Menschen an der Spitze des Berges sind nicht vom Himmel gefallen “ Albert Einstein“

    Ich spreche nicht so gut Deutsch

    Mein Traum ist der Nobelpreis und ich denke wirklich so
    was ist dein Traum ?

    1. Ich wünsche eine Spannente Reise zum Nobelpreis – Gewinner erkennt man am Start – bleib Gesund und Heiter – Merci –

  4. Sehr gut auf den Punkt gebracht! Es liegt in erster Linie am Mindset bzw. an den Gedanken. Jeder, der den unbedingten Willen zur Veränderung hat, der wird sein Ziel auch erreichen. Konsequent zu handeln und dabei niemals den Glauben an sein Ziel zu verlieren, werden die Schlüsselelemente für ein erfüllteres Leben sein.

    1. IMPULS ich kenne viele Menschen die ein Ziel hatten und in der Insolvenz gelandet sind.

  5. Ich habe mein ganzes Leben lang zu hören bekommen was nicht geht. Was ich nicht kann und immer wieder habe ich es den Leuten gezeigt doch das geht.

    Ich habe erkannt das ich ein paar Fehlentscheidungen getroffen habe und was mache ich daraus? Richtig ich schaue auf das gute. Das nehme ich mir mit. Ich gehe nachsichtig mit mir selbst und anderen um. Da erkenne ich das es keine Fehlentscheidungen gibt. Man wusste es nicht besser. Man glaubte das beste zu tun und getan zu haben.

    Ein anderes Video von dir habe ich gesehen nachdem ich die Entscheidung schon getroffen habe. Gemeint ist das wie gehe ich mit negativen menschen um.

    Meine Lösung vor dem Video ist dieselbe wie nachdem Video. Einziger unterschied. Du hast mich darin bekräftigt und bestätigt das richtige zu tun.

    Ich ziehe um. Ich kündige meinen Job. Ich kehre meiner ex den rücken zu. Ich mache mich zum wiederholten Male selbstständig und wieder in einem anderen Bereich und wieder wird es erfolgreicher als die male zuvor.

    Warum? Weil andere sagen ich kann es nicht. Weil ich es nicht annehme und ihnen zeige das es doch geht.

    Ich weiß was ich will und ich weiß was ich kann. Ich kann alles erreichen was ich mir vorstelle. Wenn ich mich darauf einlasse.

    Der glaube versetzt Berge und die Kraft des Wollens ist eine der stärksten die ich erlebt habe.

    Liebe und Wille sind unschlagbar.

    DANKE

  6. Dieser Satz ist hammer!
    Danke Christian für solch motivierende Videos!

  7. Erfolg hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehört auch die realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten. Was hier „Konditionierung“ genannt wird, ist nichts anderes als die Summe der Erfahrungen, die man mit sich selbst gesammelt hat. Manchmal ist es ein Erfolg, wenn man Dinge nicht macht, weil man aus Erfahrung weiss, dass das Risiko des Scheiterns sehr hoch sein wird. Das „Mindset“ ändert absolut nichts daran. Wirklich erfolgreiche Menschen brauchen sicher keinen Motivationstrainer und eingängige Sprüche. Sie wählen auf der Basis ihrer Erfahrungen erreichbare Ziele und greifen nicht nach den Sternen, nur weil jemand sagt, du kannst Alles erreichen, wenn du nur willst.

  8. Ich habe die totale Macht über Deutschland.

    […das war gerade erst der Anfang]

  9. Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten. Henry Ford

  10. Erfolgreiche Menschen sind sich zu 100% bewusst wer sie sind und was sie können. Auch wenn ihre Ideen auf Außenstehende wie Luftschlösser wirken – Für diese Menschen sind ihre Ideen realistisch. Diese Menschen greifen nicht nach den Sternen und rennen nicht einfach mal blind drauf los. Sie machen einen Schritt nach dem anderen, über Jahre und Jahrzehnte, bis sie schließlich an den Punkt gelangen an dem sie heute sind. Sie reizen immer wieder die Grenzen aus und minimieren oder eliminieren damit das Risiko den der nächsten Schritt mit sich bringt, sodass sie ihn angstfrei gehen können. Sie nehmen also die Emotionen raus, bis es keine rationalen Gründe mehr gibt den nächsten Schritt nicht zu gehen. Fazit: So bescheuert es ist wenn man sich von seinen negativen Emotionen von etwas abhalten lässt, so bescheuert ist es auch wenn man sich alles schön redet und blind in’s kalte Wasser springt. Die Risiken sind real und durch Glauben verpuffen die nicht. Btw. Natürlich stellen sich erfolgreiche Menschen die Frage, was im schlimmsten Fall passieren könnte. Sie wägen ganz rational die Chancen und Risiken ab und überlegen sich dann wie man die Risiken minimieren oder sogar ganz eliminieren kann. Wie vorhin geschrieben ist der nächste Schritt dann völlig logisch und angstfrei. Ich finde es auch unverantwortlich anderen Menschen zu empfehlen, sich durch positiven Glauben einfach mal in’s Risiko zu stürzen. Die Frage sollte erstmal lauten, welchen Mehrwert ich der Gesellschaft zu bieten habe, wie ich diesen in einem Produkt oder als Dienstleistung verpacken kann, welche Chancen und Risiken das mit sich bringt …und dann gehe ich raus und wenn ich gut geplant habe werde ich auch erfolgreich. Ich frage mich aber nicht vorher wie ich erfolgreich werde, springe erstmal in’s kalte Wasser und mache „irgendwas“. Denn dann kommen eben solche Sachen heraus wie zB. anderen Menschen zu erklären wie sie erfolgreich werden, in der Hoffnung dadurch selbst erfolgreich zu werden. Geht doch einfach mal in ein erfolgreiches Unternehmen, welches nicht erst seit 5 Jahren besteht) und fragt den Inhaber über sein Mindset aus – Und tschüss! Diese Menschen machen sich keinen Kopf über sowas, sondern gehen rational vor. Wenn sie Angst haben fahren sie das Risiko runter durch ganz logische Maßnahmen und blenden es nicht aus durch Motivations-Videos. Alles andere wäre pure Selbstüberschätzung und absolut fahrlässig. YouTube ist zu 99% Verkauf und für die meisten Menschen hier scheinen diese Verkäufer der Inbegriff von Unternehmern zu sein, …weil sie keine anderen kennen, …weil sich kaum ein Unternehmer in die Öffentlichkeit stellt wenn er nichts zu verkaufen hat. Und logischerweise verkauft sich die Illusion besser als die Wahrheit. PS: Ich bin nicht blank und auch nicht frustriert, auch wenn die YouTuber das gerne ihren Kritikern vorwerfen und ihren Zuschauern einreden, damit jegliche Kritik im Keim erstickt wird und sie freie Bahn haben. „Wer kritisiert wird niemals erfolgreich sein“ – Durch diesen Quatsch kann man seine Follower auch mundtot machen und so viele glauben auch noch dieses Schwachsinn und verbreiten/verteidigen ihn auch noch. Naja, trotzdem wünsche ich allen viel Erfolg. Ihr wisst ja, tschacka und so… bin mal gespannt wieviele Flaschensammler es geben wird, wenn unsere Generation auf die 60 zugeht, weil sie planlos in die Selbstständigkeit gerannt sind bzw. getrieben wurden. Viele Grüße

  11. Du warst damals an unserer Schule, da war Ich noch in der Unterstufe und ganz am Anfang von meinem Weg. Du hast mich inspiriert und mich dazu bewegt an mir selbst und an meiner Einstellung zu arbeiten, nach dem Besten zu streben ohne dabei zu vergessen, wie dankbar man für das jetzt sein kann. Bücher zu lesen, meine Stärken und Schwächen zu reflektieren und meine Ziele bewusst zu werden. Ich bin so glücklich, dass ich den Mann mit dem orangenen Stirnband hier zu finden und will dir danken!

  12. Vielen Dank…deine Videos öffnen mir die Augen…das ist ein großartiges Gefühl. Die Menschen in meiner Umgebung sind alle so engstirnig und eingefahren im Gedanken.
    Ich werde auf jeden Fall ein Seminar von Dir besuchen. Wann, weiß ich noch nicht aber das ob ist keine Frage:)
    Viel Erfolg weiterhin,
    wehe Du bleibst so wie du bist:)

  13. Leider gibt es sehr,sehr viele Menschen da draussen mit der „das ist erst der Anfang“ Einstellung. Welche dann in der Insolvenz enden. Wahrscheinlich auch weil sie in ihrer unbeholfenen Art das Geld für Deinen Vortrag ausgegeben haben. Viele Menschen denken sie müssten irgend etwas externes erlernen. Aber es geht eigentlich nur darum sich selbst zu finden. Und wenn man dann was unerfolgreiches vorfindet:-) -hat man es zumindest sehr viel schwerer als jemand mit einer hohen Begabung. Es hat leider sehr viel mehr mit dem Typ und auch den Genen zu tun als mit reinem willen. Genauso wie die Illusion das man durch harte Arbeit zu Geld kommt, doch es leider immer die Voraussetzungen sind welche es so viel leichter machen und auch möglich machen. Glaubst Du im tiefsten Innern, das du hart gearbeitet hast oder das du dafür bestimmt bist? 🙂 LG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.